Ich war letzte Woche mit Sylvie Meis und meinem Mann Michael  auf Mallorca auf Foto- Produktionsreise. Dort sind ganz viele tolle Fotos und Make-up Looks entstanden. Unter anderem das Motiv von Sylvie für die „Kiss Kiss Bang Bang“ Kette von dem Schmucklabel SO COSI, das mit einem Teilerlös pro verkaufter Kette die Organisation DKMS LIFE zugunsten von Krebspatientinnen unterstützt.

 

Nachdem Sylvie dieses tolle Foto auf Instagram gepostet hat, habe ich viele Nachfragen erhalten, wie ich ihr diesen schönen Make-up Look geschminkt habe und welche Produkte ich dazu verwendet habe. Ich möchte es Euch natürlich nicht vorenthalten. So geht’s:

SKIN

Die Haut von Sylvie habe ich in meiner üblichen Routine durch ein reichhaltiges Serum mit Feuchtigkeit versorgt. Dann habe ich sie mit einer Tagescreme eingecremt, damit sie keine Trockenheit aufweist, denn dadurch entstehen nicht nur Trockenheitsfältchen, sondern das Make-up setzt sich auch leicht ab sieht nicht mehr natürlich aus.

BASE

Bei der Foundation habe ich darauf geachtet ein Make-up zu verwenden, dass schön deckt, dabei aber besonders pflegend für die Haut ist. Die Foundation von UND GRETEL ist komplett organic und deshalb aus rein pflanzlichen Inhaltsstoffen. Sie enthält keinerlei Chemie und ist besonders schonend für die Haut. Die Foundation habe ich mit einem Pinsel von der Gesichtsmitte nach außen dünn aufgetragen.

Mit einem Concealer habe ich kleinere Schatten unter den Augen ausgeglichen. Auch an den Mundwinkeln kann man den Concealer auftragen um diese anzuheben. Ich habe darauf geachtet einen Concealer zu verwenden, der eher flüssig ist und der Haut somit gleichzeitig noch Feuchtigkeit spendet.

EYES

Bei den Augen habe ich zuerst den Bronze Lidschatten von UND GRETEL mit dem Eye Opener Pinsel auf dem beweglichen Lid verteilt und nach oben und nach außen verblendet. Dann habe ich den LUK Lidschatten Stick direkt am oberen Wimpernkranz aufgetragen, so wirken die Wimpern voller.

Den grünen Lidschatten habe ich unter dem Auge am unteren Wimpernkranz entlang aufgetragen und mit einem weichen Pinsel verblendet. Dann habe ich den LUK nochmal verwendet und ihn auf die Wasserlinie aufgetragen und in die Wimpern verblendet.

Die Wimpern habe ich mit einer Wimpernzange nach oben gebogen und mit schwarzer Mascara getuscht.

Für die extra Portion GLOW habe ich einen hellen Schimmerton in die Augeninnenwinkel von Sylvie gegeben. Das betont das Augenweiß und lässt die Augen schön strahlen.

CONTOURING / HIGHLIGHTING

Für das Contouring möchte ich meinen momentanen Lieblingsbegleiter zeigen. „Sunne“ von UND GRETEL ist eine Puder Kombination aus Contouring Puder und Bronzer.

Indem man den dunkleren Ton mit einem Pinsel unter die Wangenknochen gibt, werden diese besonders hervorgehoben. Für eine Haut wie von der Sonne geküsst gibt man dann den helleren Bronze Ton über das Contouring und lässt es über die Schläfe zum Haaransatz auslaufen. Genau das habe ich auch bei diesem Sunkissed-Look für Sylvie gemacht.  Durch den leichten Schimmer in dem Bronze Puder hat man auch gleichzeitig einen Highlighting-Effekt.

Das coole Puder-Duo gibt es in drei verschiedenen Nuancen von hell bis dunkel.

LIPS

Sylvies Lippen habe ich mit dem Nude Lipliner von Rodial erst einmal umrandet. Dann habe ich den Lip Tint „Blissfull“ von Kjaer Weis mit einem Pinsel dick aufgetragen.

 

HAIR

Die Haare hatte ich zu Braids geflochten, die ich dann aufgemacht habe. Dann habe ich die Haare durchgekämmt und ein Haaröl in die Längen und Spitzen gegeben. Durch das Öl bekommen die Haare einen schönen Glanz und die Wellen werden besonders betont. Das ganze habe ich dann noch mit einem Haarspray fixiert und fertig!

Ich hoffe der Look gefällt Euch und ihr habt viel Spaß beim nachmachen!

Love

Serena

 

Write A Comment