Beauty ist für mich ein sehr breitgefächerter Begriff, da ich es auch liebe meiner Seele mit den richtigen Produkten ein Beauty Treatment zu verpassen. Das was mir und auch vielen anderen Beauty Experten deutlich auffällt, ist das sich der Gemütszustand durch verschiedenste Looks ändern kann. Mit Farben und Düften kann ich bewusst auch meine Laune beeinflussen. Ein dunkles smokey eye und ein Gloss  auf den Lippen lassen mich z.B. sinnlich fühlen, sanfte Wellen und ein rosiges Make-up frischer  und sehr weiblich. Ein Augenmake-up mit z.b. Blautönen sehr artsy und ein roter Lippenstift sehr stark und aussagekräftig und je nach Kombination auch Boss-like. Jeden Tag kann ich meine unterschiedlichen Persönlichkeitsanteile hervorheben, betonen und ausleben, die  mich anders ausdrücken und somit meine Laune beeinflussen lassen. Einer der Aspekte die ich an Make-up liebe.

Im Moment, während der Isolation, möchte ich mich hauptsächlich einfach wohl in meiner Haut fühlen. Daher benutze ich vor allem toll riechende Pflege für Haut und Haar. Verliebt bin ich echt in die Haar Produkte von Kevin Murphy, da ich wirklich selten erlebt habe, das einfach jedes einzelne Produkt unglaublich gut riecht. Sogar das Haarspray, welches für gewöhnlich eher einen etwas strengeren Duft hat. Meine persönlichen Lieblingsprodukte ist der POWDER PUFF für tolles Volumen, das Trockenshampoo FRESH HAIR,Das BEDROOM HAIR Spray für mehr Struktur und Volumen, KILLER CURLS für die Definition meiner Locken und für die Pflege benutze ich gerne die Leave-In Produkte UN.TANGLED oder das Serum YOUNG AGAIN.Wer gerade in dieser Zeit keine Lust auf das tägliche Haarewaschen hat, für den ist das FRESH HAIR – Trockenshampoo mit einem superschönen Duft der Corona – Beauty – Saver. Einfach an die Haaransätze sprühen und schon sieht Dein Haar wieder frisch aus, hat Volumen und riecht toll, auch wenn man das Haar nicht täglich waschen möchte.

Aber beim Thema FEEL GOOD zählt für mich auch, dass ich  beim Blick in den Spiegel ein erholtes und frisches Erscheinungsbild sehe. Denn wie bestimmt viele von euch auch, habe ich während der Quarantäne weiterhin sehr viel zu tun, möchte es mir aber nicht direkt anmerken lassen, sondern lieber frisch und strahlend wirken.

Aussehen wie frisch aus dem Urlaub – so geht’s:

Witzigerweise habe ich in letzter Zeit oft gesagt bekommen “Du siehst so erholt aus!”  Ich bin mir sicher das liegt daran, dass ich in letzter Zeit mir etwas Zeit genommen habe für mein eigenes Wohlbefinden und Self Care. Neben meiner morgendlichen Meditation, verwende ich immer die Glow Drops von Rodial und anschließend meine geliebte Bio Effect Tagescreme. Ab und zu habe ich meiner Haut mal ein Treatment von EGF gegönnt oder eine schnelle Kur von Codage, welche wirklich wie ein kleines Detox Programm wirkt.

Im Alltag benutze ich gern das Bronzing Puder von Rodial für mehr frische und einen gebräunteren Hautton. Kleiner Tipp: Ich trage das Puder auch gerne mal auf das Dekolleté auf. Ein schönes Rouge und ein guter Highlighter beleben fahle Haut und ein leichtes Gloss auf den Lippen bewirkt wahre Wunder. Wer kein wirklicher Gloss fan ist kann mit ein bisschen Farbe die Lippen boosten. Meinen Blick öffne ich mit einem Augenbrauengel, damit fixiere ich meine Brauen nach oben damit der Blick offener wirkt. Jetzt noch ein wenig Mascara und schon habe ich einen erholten No Make-up Make-up Look.

Probiert es selbst aus und ihr werdet merken, was für einen Unterschied etwas Feel Good Beauty macht – Inside and Out.

Ich wünsche euch viel Kraft und Liebe.

Xoxo

Eure Serena

Comments are closed.