Category

HOW-TO-DO-so geht`s

Category

Der Sommer ist da und mit Ihm die Zeit für frische Farben … Wir haben tolle neue Beauty Produkte für Dich in unserem online Shop  und haben damit coole Make-up Looks kreiert, die Deine Haut strahlen lassen ….

Solltest Du Dir den kompletten Look und die dazugehörigen Produkte in unserem Beauty Online Shop  bestellen wollen, schenken wir dir einen Pinsel aus der #makeupbrushes by Serena Goldenbaum Collection dazu.

Der Fokus bei diesem natürlichen Sommerlook, wird auf die Augenbrauen und Sommersprossen gesetzt. Sommersprossen sind DER Trend in diesem Sommer und wer keine hat, malt sich in diesem Sommer welchen. Wie das geht erfährst Du in diesem Blog.

Wir alle in meinem Team lieben gerade die tollen Augenbrauenstifte von RODIAL. Die aschigen Farben lassen sich super zu verschiedenen Hauttönen variieren, ohne aufgemalt auszusehen. Wer leicht rötliche Pigmente in seinem Haar hat, wie unser tolles Modell Rosa arbeitet lieber mit den Augenbrauenstiften von UND GRETEL

Hier erklärt dir mein Friseurmeister Marcel wie und womit er den Look geschminkt hat:

Die Vorbereitung der Haut:

Bevor Make up auf die Haut aufgetragen wird, muss sie ausreichend  genährt sein. Dies ist essentiell damit die Haut sich die Feuchtigkeit nicht aus dem Make up zieht und somit keine unschönen/trockenen Partien entstehen.

Dies schaffe ich mit dem ( Bio Effekt Day Serum) . Anschliessend runde ich die Pflege mit einer leichten Tagescreme ( Daytime von Bio Effekt ) ab.

Make-up:

Für einen leichten Sommer Teint wurde die Foundation von ( ILIA ) verwendet. Sie ist leicht deckend ohne dabei unnatürlich oder maskenhaft zu wirken. Um in der T-Zone und in bestimmten Partien nicht zu glänzen, sowie auch unsere Base zu fixieren, habe ich  das Gesicht mit dem Skin Deluxe Pinsel ( by Serena Goldenbaum) und einem durchsichtigen Puder (Translucent Compact powder von Inge) abmattiert.

Augenbrauen:

Da schöne ausdrucksstarke Augenbrauen seit Cara Delevigne und co. nicht mehr wegzudenken sind, habe ich diese ausdrucksstark aber immer noch natürlich in 2 verschiedenen Farben ( ash blonde / ash brown ) mit dem Augenbrauenstift von glamobrow Rodial betont.

Augen:

Wer Lust auf einen coolen Akzent hat kann in diesem Sommer sich tolle Effekte mit farbigen Kajalstiften kreieren.Wir lieben blauen Kajal / UND GRETEL , der in die innere Wasserlinie aufgetragen wird und am äusseren Augenwinkel leicht nach aussen gezogen wird.

Wer weniger mutig ist, nimmt einen Kajal in Bronze Farbe oder Gold  / UND GRETEL . Ein ausdrucksstarkes Silber/ UND GRETEL  steht blonden , blauäugigen Frauen hervorragend. Und wer es etwas rockiger mag setzt auf schwarz / UND GRETEL  oder grau / UND GRETEL. Grüne Augen hebt man übrigens noch stärker hervor mir Lila / ILIA oder einen sanfteren Mauve Ton / UND GRETEL.

Contouring:

Um gezielt Vorzüge und Tiefen im Gesicht zu verstärken, verwende ich das Contouring Powder von Rodial. Mit diesem wirklich einzigartigem Asch Ton kann ich beliebig Wangenknochen Nase und Gesichtsformen optimieren und hervorheben. Um Rosa einen schönen sommerlichen ” sunkissed Glow ” zu geben, verblende ich den Contouring Powder mit dem MODEL ME Pinsel aus der #make-upbrushes Kollektion by Serena Goldenbaum nach oben mit dem bronzing Powder von RODIAL. Der Contouring Pinsel passt sich wunderschön der Struktur des Gesichtes an und hebt sie besonders natürlich hervor.

Glow:

Um noch mehr Frische in den Look zu bringen setze ich das highlighting Powder von Rodial (in der Farbe instagram Compact deluxe Farbe 01) ein, diesen trage ich mit dem LET IT SHINE Pinsel auf Wangenknochen, Nasenrücken und Lippenherz auf, somit unterstreiche ich noch gezielter den Effekt der Schatten- und Licht-Setzung.

Lippen: Mit dem farblosen Lipgloss Nude Shimmer von UND GRETEL  habe ich den Lippen ein schönes Volumen und ein sinnlichen shiny Ausdruck gegeben.

Sommersprossen: Du hast oder wünscht dir Sommersprossen, hast aber keine? Dann male Dir fake Freckles ! Das ist der Sommertrend in diesem Jahr.

Dafür habe ich den den glamobrow Augenbrauen Stift von Rodial ash blonde/ash brown in 2 Farben  oder UND GRETEL taupe verwandt und tupfe sie ganz zart nach. Der Stift ist super fein, für ein extra natürliches Ergebniss. Damit kannst auch du dir die trendy Sommersprossen zaubern.

 

Hair:

Um Geschmeidigkeit, Flexibilität und glanz zu erzielen wurden die Haare vor dem Styling mit dem Hitzeschutz Serum Young again von kevinmurphy behandelt. Dieses Produkt enthält einen UV-Schutz und ist Kaschmir für die Haare ohne fettig oder ölig zu sein. Anschliessend werden große Wasserwellen mit dem Lockenstab gelegt und mit einem shimmerspray / KEVIN MURPHY  geglossed.

Ich liebe den Look, ich hoffe, er gefällt Dir auch? Was wünscht Du Dir noch an Make-ups / Hair, Inspirationen ? Tipps ?

Hinterlasse uns gern ein Feedback auf Instagram @makeupstylebar

Ich  wünsche Dir einen fantastischen Sommer

Lots of Love

xoxo serena

FOTOS von Rosa Burr by Michael Goldenbaum

Der Sommer ist da und mit Ihm Zeit für eine frische Bräune wie von der Sonne geküsst. Dafür haben wir tolle neue Produkte in unserem Online Shop für Dich, damit Du Dir ein schönes Bronze Make-up zaubern kannst…

Was jeder im Sommer gerne haben möchte ist die perfekte BRÄUNE. Dafür hat meine Make-up & Hairstylistin Katie einen tollen Look mit bronzed Eyes kreiert. Wie Du diesen ganz einfach nach schminken kannst und welche Produkte Katie verwendet hat zeigt Sie Dir hier:

Bei meinem Model Charlotte habe ich mein Hauptaugenmerk auf eine schöne Bräune gesetzt. Wie von der Sonne geküsst, als ob man gerade frisch vom Strandurlaub zurück sei. Passend zum Thema Strand habe ich ihre Haare leicht gewellt, in sogenannten Beachwaves. Natürlich darf bei diesem Look auch der Glow nicht fehlen. Wie Du diesen Look ganz einfach zu Hause nachmachen kannst, zeige ich Dir hier.

BASE:

Als erstes habe ich bei meinem Model eine Freuchtigkeitscreme verwendet, damit kleine Trockenheitsfältchen verschwinden und die Haut schön mit Feuchtigkeit versorgt ist und prall aussieht.

Mit einer Foundation von ILIA habe ich ihre Rötungen abgedeckt um sie schön frisch wirken zu lassen. In die Foundation habe ich die neuen Glow Drops von ILIA gemischt, das verleiht dem ganzen Gesicht schonmal einen leichten, frischen Glow. Das schöne an den Glow Drops ist, dass sie einen leicht goldenen shimmer haben und damit perfekt für den Sommer sind.

Darüber habe ich einen Concealer von UND GRETEL verwendet. Der ebenfalls perfekt für den Sommer ist, da er schön leicht ist und mit seinen licht irisierenden Partikeln die Partie unter dem Auge aufhellt aber nicht betont.

FACE

Um einen gesunden, gebräunten Teint zu kreieren, habe ich den neuen Summertime Bronzer von ILIA verwendet. Super finde ich, dass er eine cremige Textur hat und somit sehr angenehm und leicht auf der Haut zu verteilen ist. Diesen Bonzer habe ich großflächig auf Wangen, Schläfe und Stirn verteilt.

Die Bräune habe ich dann anschließend mit etwas Bronzer in Puder Form von RODIAL verstärkt.

Wer noch mehr bräune in sein Gesicht zaubern möchte kann von ST. Tropez das Facial Oil verwenden. Dieser Selbstbäuner ist perfekt um auch ungeschminkt das Gesicht mit einer tollen Bräune zu verzaubern.

Für den ebenfalls sehr wichtigen Glow habe ich von ILIA Cosmic Dancer verwendet. Dieser wird auf den höchsten Punkt der Wangen, auf Nasenrücken/- spitze, im Augeninnenwinkel und am Lippenherz augetupft.

EYES

Die Augen habe ich mit verschiedensten Brauntönen umrahmt. Etwas Glow im Innenwinkel und in die Mitte vom Augenlid, macht das Auge größer und wirkt offener.

Als Lidschatten habe ich die neue RODIAL Palette verwendet. Die ist perfekt, da sie genau diese schönen bronzed Töne enthält. Ich habe mit allen braunen Tönen gearbeitet bzw. in einander verblendet und die dunkelste zuerst in die Lidfalte aufgetragen, um sie anschließend mit dem Smokey Eye Pinsel weich auslaufen zu lassen.

Für einen intensiveren Look, habe ich einen braunen Kajal von UND GRETEL am Wimpernkranz aufgetragen und mit dem Eye Opener Pinsel rauchig verblendet.

Ihre Wimpern habe ich mit der Glamolash Mascara von Rodial getuscht. Diesen habe ich in Zick-Zack förmigen Bewegungen aufgetragen, denn somit erlangt man schönes Volumen, ohne die Wimpern zu verkleben!

Mit dem Augenbrauenstift von Rodial, habe ich ihre Augenbrauen nachgestrichelt. Das tolle an diesem Stift ist, dass die Mine sehr fein ist und damit super kleine Härchen nachmalen kann.

LIPPEN

Ihre Lippen habe ich in  einem bräunlichen Nude Ton gehalten. Hierzu habe ich den neuen Lip Conditioner von ILIA in These Days verwendet. Ich finde es super schön, dass er so leicht und sehr pflegend ist. Etwas Glow auf die Mitte der Lippen geben und schon sieht die Lippe optisch größer aus!

HAARE

Ihre Haare habe ich passend zum Thema Sonne und Strand gewellt. Hierzu habe ich einen etwas kleineren Lockenstab von GHD verwendet, um eine stärkere Welle zu kreieren. Etwas Shimmer Shine von Kevin Murphy lässt die Haare schön seidig schimmernd aussehen.

Somit zauberst Du den perfekten Sonnen geküssten Make-up Look. Wie hat Dir dieser Look gefallen?

Folge mir doch auf Instagram @katie_makeupstylebar, um noch mehr Beauty Tipps von mir zu kriegen.

Vergiss nicht: Wenn Du den kompletten Look in unserem Online Shop bestellst, bekommst  Du ein #makeupbrush von Serena Goldenbaum kreiert, Gratis dazu! Also Shop Now!

Ich hoffe der Look hat Dir gefallen.

xoxo

serena

Fotos von Charlotte by Michael Goldenbaum

Der Sommer ist da und mit Ihm Zeit für einen wundervollen Glow und das am liebsten, wie von der Sonne geküsst … Wir haben tolle neue Beauty Produkte für Dich in unserem online Shop  und haben damit coole Make-up Looks kreiert, die Deine Haut strahlen lassen und einen traumhaften Glow geben ….

Bei diesem Look wurde der GLOW auf einen neuen Level gesetzt. Ich liebe ja einen schöne Glow, denn er lässt die Haut frisch, jung und strahlend aussehen, deshalb wurde bei diesem Look  ganz besonders das Augenmerk auf die strahlende Haut gelegt, die hier besonders mit ihrer Frische  heraussticht. In rosigen Tönen und mit einem soften Eyeliner wurden die Augen und Lippen betont.

Zusammen mit sleek nach hinten gestyltem Haar hat meine Make-up Artistin & Hairstylistin Katie einen tollen Wet Look an Nina gezaubert.

Wie Du diesen trendigen Look ganz einfach nachschminken kannst, erfährst Du hier von Katie:

DIE VORBEREITUNG DER HAUT

Zuerst habe ich bei ihr die die Tagespflege von Bioeffect verwendet, damit die Haut ausreichend  mit Feuchtigkeit versorgt wird. Damit die ganze Haut frisch und fruchtig strahlt gebe  ich über die Tagespflege die Glow Drops von Rodial.

FOUNDATION/  MAKE-UP

Als Foundation habe ich die neue ILIA Tinted Serum Foundation in SF 3 Texel verwendet, um Rötungen zu kaschieren. Diese Foundation ist sehr leicht und verleiht der Haut einen schönen Frischekick. Also perfekt für den Sommer!  Um Schatten auszugleichen, gebe  ich den Concealer von ILIA  unter das Auge, direkt dort, wo kleine Schatten das Auge müde aussehen lassen können. Der Concealer ist organic und sehr feucht und nicht zu pudrig. Er pflegt die eher trockene Haut unter dem Auge und gleicht Schatten ganz natürlich und frisch aus.

FACE

Für einen schönen, frischen Teint habe ich das Bronzing Puder von Rodial, auf Wangen und Schläfe, aufgetragen. Das verleiht einen  wie von der Sonne geküssten Look. Die Wangen habe ich mit einem Apricot farbenden Blush von ILIA betont. Dieser Blush ist ebenfalls perfekt für den Sommer, da er eine cremige Textur hat und somit noch leichter und glowiger auf der Haut wirkt.

GLOW

Kommen wir also zum Hauptaugenmerk bei diesem Look: besonders viel Glow! Der Schlüssel um diesen trendy Wet Look zu kreieren. Dafür ist der ILIA Illuminatior in Polkadots & Moonbeams ideal! Mit seiner cremigen Textur lässt er sich leicht in die Haut einarbeiten und hat ein schönes “glowy” Finish. Diesen habe ich nicht nur an den höchsten Punkt der Wangen aufgetragen, sondern auch in die T-Zone (Stirn, Nase, Kinn), etwas das man normalerweise nicht macht.  Um den Glow zu verstärken habe ich darüber das RODIAL Highlighting Puder 02 mit dem Smooth Operator Pinsel aufgetragen.

AUGENBRAUEN

Die Augenbrauen habe ich ganz dezent mit dem Augenbrauenstift Glamobrow von Rodial in Ash Blonde nachgestrichelt. Mit einem Brow Gel habe ich die Augenbrauen nach oben gebürstet und fixiert. So sieht die Braue am natürlichsten aus und das Auge wirkt offener!

AUGEN

Die Augen habe ich in rosé Tönen gehalten. Hierzu habe ich auf das gesamte Lid von UND GRETEL Seashell aufgetragen und mit dem Smokey Eye Pinsel zur Lidfalte hin verblendet. Um den rosé Ton zu verstärken habe ich den Eyeshadow Stick von EYEKO aufgetragen. Die Lidfalte habe ich mit einem braun Ton von UND GRETEL betont. Dann habe ich einen Lidstrich mit einem braunen Kajal von UND GRETEL gezogen. Um einen Cat Eye Look zu kreieren, habe ich den Kajalstift bis nach vorne zum Innenwinkel gezogen.

LIPPEN

Die Lippen habe ich mit einem Gloss von UND GRETEL in Apricot Shimmer betont. Gloss lässt die Lippen größer wirken und gerade bei so einem Glow Look ist er nicht wegzudenken.

HAARE

Ninas Hairstlye kannst Du ganz einfach nachstylen!  Zuerst habe ich alle Haare nach hinten gekämmt. Um den Wet Look zu kreieren habe ich ihre Haare mit Wasser feucht gemacht. Mit einer Stylingpaste von Kevin Murphy und  Haarspray habe ich ihre Haare fixiert, damit sie nicht ins Gesicht fallen. Um eine leichte Welle in ihr Haar zu kriegen, habe ich den Body Builder von Kevin Murphy reingeknetet. Etwas Shimmer Shine und Young Again Oil verleiht dem Haar einen schönen Glanz.

 

Wie findest Du diesen trendigen Glow Look ?
Folge mir doch auf Instagram @katie_makeupstylebar um weitere Beauty Tips von mir zu bekommen.

Lets Glow, girls !

Viel Spaß beim ausprobieren! Falls Du Hilfe benötigst sind  mein Team  und ich in der Make-up & Stylebar für Beauty Tipps und personal coachings erreichbar.

Ps: Wenn Du den kompletten Look über unseren Online Shop bestellst, erhälst Du einen wunderschönen weichen Pinsel aus der #makeupbrush von Serena Goldenbaum Kollektion  als Geschenk von mir dazu dazu!

xoxo

serena

Fotos von Nina by Michael Goldenbaum

Bei dem Dreh für ein Make-up Tutorial mit Sylvie Meis habe ich letzte Woche auf Youtube erst ein schönes Rose farbendes Make-up im Stil der 90`s Supermodels mit ganz viel Glow gezeigt.

Das Make-up Tutorial findest Du hier:

Alle Produkte zu dem 90´Supermodellook findest Du hier.

Aus dem ersten Look habe ich dann noch ein zweites Make-.up erstellt, das durch seine dunklen smokey eyes  und helle Lippen besticht. Ich habe es “good girl gone bad ” genannt, das einen richtigen PartyLook symbolisiert. Ich habe dabei an eine lange PartyNacht mit rauchigen Augen, hellen Lippen und glatten Haaren gedacht. Eben ein Party Girl im ” Girls just wann have fun ” Stil.

Hier findest Du alle Produkte, die ich benutzt habe um aus einem  Supermodel Look, einen sexy Party-Look zu kreeieren:

Mit den Links kommst Du direkt in meinen online shop. Wir schicken Dir die Produkte gern zu

Contouring: Die Palette habe ich aus USA mit gebracht und weiss leider nicht mehr die Firma. Alternativ kann man auch sehr gut   Rodial Contouring Powder nehmen.

Smokey Eye Pencil/Kajal: Und Gretel HOLT Nr. 1 Black

Pinsel: SMOKEY EYE 

Augenbrauenstift: Rodial Glamobrow Ash Brown

Lidschatten: NARS & Rodial Lidschattenpalette

Pinsel: CAT EYE  , SMOKEY EYE

Wimpern: Adell Lashes

Augenbrauengel : Hourglas (alternativ: Eyebrow Gel Eyeko)

Powder: Rodial Transluscent Powder

Glow: Highlighter von Rodial

Lipliner:Iconic Nude von Charlotte Tilbury

Lipgloss: Und Gretel Matte Nude

Hair: Kevin Murphy Shimmer.Me

Ich bin gespannt, wie Dir der Look gefällt.

Hinterlasse mir gern einen Kommentar auf YOUTUBE oder auf meinem Instagram Kanal @serenagoldenbaum und welchen Look Du gern noch einmal sehen möchtest.

 

Hast Du auch den BEAUTY TALK mit Sylvie gesehen ?  Ich habe Sylvie ein paar persönliche Fragen gestellt. Schau mal:

und wenn es Dir gefällt, lasse mir gern Dein Like ;-)) ich würde mich sehr freuen.

Lots of Love and party on

xoxox serena

Der Sommer ist da und mit Ihm die Zeit für frische Farben … Wir haben tolle neue Beauty Produkte für Dich in unserem online Shop  und haben damit coole Make-up Looks kreiert, die Deine Haut strahlen lassen ….

Solltest Du Dir den kompletten Look und die dazugehörigen Produkte in unserem Beauty Online Shop  bestellen wollen, schenken wir dir einen Pinsel aus der #makeupbrushes by Serena Goldenbaum Collection dazu.

Bei diesem Look sind die Augen nur mit Wimperntusche und etwas Lidschatten betont, dafür wird aber mehr Aufmerksamkeit auf einen frischen Glow und tolle Lippen gelegt.

Wir alle in meinem Team lieben gerade diesen tollen Lippen Crayon by ILIA. Die Farbe hat genau die richtige Transparenz, um nicht zu plakativ und geschminkt auszusehen, aber trotzdem frisch und strahlend zu wirken. Hier erklärt Dir meine Make-up Artistin + Hairstylistin Kristin, wie und womit Sie den Look geschminkt hat:

Die Vorbereitung der Haut: Damit die Haut perfekt vorbereitet und mit Feuchtigkeit aufgefüllt ist, nutze ich das ‘Skin Recovery’ Serum von CODAGE und eine zusätzliche Tagescreme ‘Daytime’ von Bioeffect. Eine gepflegte Haut ist für ein strahlendes, gesund aussehendes Make-up ein Muss!

Make-up: Im Anschluss kann ich mit dem Auftragen des leichten Sommer Make-up’s beginnen. Hierzu habe ich die Ilia True Skin Serum Foundation verwendet, da Sie ganz sanft mit der Haut verschmilzt, ein schönes strahlendes Finish erzielt und nicht zu stark mattiert. Das heißt die schönen Sommersprossen können trotz Foundation noch durchschimmern!

Augenbrauen: Die Augenbrauen habe ich etwas mit dem Glamobrow Stift von Rodial nachgestrichelt um eine schöne Kontour für das Gesicht zu erzielen. Die “Strichel-Technik” habe ich angewendet um den Effekt der natürlichen Augenbrauenhärchen nachzuahmen.

Augen: Da die Aufmerksamkeit bei diesem natürlichen Summer-Look eher auf den Lippen liegt, habe Ich lediglich etwas Lidschatten in hellen Brauntönen benutzt (Rodial Eyeshadow Palette) und die Wimpern dezent mit der Wimperntusche ‘Glamolash XXL‘ von Rodial getuscht um Natürlichkeit aber trotzdem Fülle und Länge in die Wimpern zu zaubern.

Lippen: Das Highlight dieses Looks ist dieser wunderschöne Lip Crayon Push it by ILIA. Er betont die Lippen in einer frischen Sommerfarbe und ist damit ein echter Hingucker! Um die Lippen gleichzeitig aufzufüllen habe ich einen Lipgloss mit Rose/Goldig schimmernden Pigmenten aufgetragen.

Glow: Um den ganzen Look abzurunden, trage ich den Creme Highlitghter  von Ilia auf die Stellen auf, die ich besonders hervor heben möchte (wie z.B. die Wangenknochen). So wirkt die Haut nicht fettig und trotzdem strahlend.

Hair: Die Haare habe ich, bevor ich Sie leicht gewellt habe mit dem Hair Resort Spray von Kevin Murphy eingesprüht. Es verleiht dem Haar eine starke Struktur und sorgt dadurch, dass es ein Salzspray ist für den unvergleichbaren BEACH LOOK, der dazu noch herrlich nach Zitrus duftet. 😉

Ich liebe den Look, ich hoffe, er gefällt Dir auch? Was wünscht Du Dir noch an Make-ups , Inspirationen ? Tipps ?

Hinterlasse uns gern ein Feedback auf Instagram @makeupstylebar

Ich  wünsche Dir einen fantastischen Sommer

Lots of Love

xoxo serena

FOTOS von Nadesda by Michael Goldenbaum

Habt Ihr schon gehört, dass Männer beim Make-up ganz unterschiedliche Vorstellungen und Vorlieben haben? Es gibt sogar richtige Studien darüber…

Der eine mag es natürlich und ihm sind rote Lippen zu provokant, der andere mag es gerne auffällig und lasziv. Das sind persönliche Vorlieben, aber fest steht, dass Make-up und Styling verschiedene Aussagen bedienen und unterschiedliche Signale an das Gegenüber senden. Das Gegenüber nimmt es dabei oft nur unterbewusst war, Euer Valentines Date also auch.

Deshalb solltet Ihr als erstes überlegen welches Statement Ihr mit Eurem Make-up setzten wollt und Ich zeige Euch heute zwei Valentines Styles für Eure Date Night, um bei der Entscheidung zu helfen.

Der erste Look ist sehr romantisch in sanften Rosé-Tönen mit weichen Wellen in den Haaren – das kommt immer gut an, denn es unterstreicht die feminine und sanfte Seite in Euch.

Der zweite Look ist ein sexy Make-up in satten Braun-Tönen mit roten Lippen und einem schönen Glow. Diesem sexy Look kann sicher kein Mann wiederstehen.

Entscheidet selbst, wie Ihr Euch zum Valentinstag  zeigen mögt.

Ich zeige Euch hier, wie und womit ich die beiden Looks geschminkt habe:

SOFT ROSÈ-LOOK

www.serenagoldenbaum.com

MAKE-UP: Für den soften Rosé-Look habe ich unsere neue Foundation von ILIA benutzt. Sie ist schön deckend, ohne dabei pastig zu sein, denn für diesen Look wollte ich einen besonders makellosen Teint zaubern. Für kleine Schatten unter den Augen oder Unreinheiten habe ich Aspen von Rodial benutzt.

Bei den Augen ist erstmals unsere neue Eyeshadow-Palette von Rodial zum Einsatz gekommen und ich muss sagen, dass ich wirklich begeistert bin. Nicht nur die Farben sind besonders schön, sondern sie lassen sich auch toll auftragen, ohne zu bröckeln und sind optimal pigmentiert. Für diesen Make-up Look habe ich den 2. von den hellen Tönen (ein sehr helles, warmes Braun) mit dem eye opener Pinsel  in die Lidfalte sowie aufs bewegliche Lid gegeben. Mit dem gleichen Ton habe ich auch eine Linie am unteren Wimpernrand gezogen und mit dem smokey eye Pinsel weich verblendet. Dann habe ich mit dem LUK einen breiten Lidstrich gezogen und ihn mit dem restlichen Lidschatten verblendet. Den gleichen Stick habe ich auch auf der Wasserlinie verwendet, dadurch wirkt das Auge sehr sinnlich und sexy. Die Wimpern habe ich dann mit einer Wimpernzange gecurlt und mit der GLAMOLASH intensiv getuscht. Als hellen Ton im inneren Augenwinkel habe ich einen goldenen Highlighter verwand, das lässt die Augen besonders schön strahlen.

Für ein soften, romantischen Look wollte ich auf das  Contouring verzichten, damit das Gesicht weich und feminin wirken zu lassen. Deshalb habe die Wangen  nur mit Blush und Highlighter betont, um einen frischen Glow zu kreieren. Bei diesem Look habe ich mit cremigen Texturen gearbeitet, da diese sich schön in die Haut einarbeiten lassen und einen besonders natürlichen Look ergeben. Als Rouge finde ich den Ton a finde romance von ILIA  den perfekten Rouge Ton für ein Date. Dieser Ton  hat einen schönen Rosenholz Ton, der nicht zu pinkig und aufdringlich ist, aber im Gesicht sehr schön frisch wirkt.  Als Highlighter tupfe ich einen creme Highligter auf alle höher gelegenen Partien, wie die Wangenknochen, den Nasenrücken und ins Lippenherz getupft, um dem Gesicht einen natürlichen, zarten Glow zu geben. Perfekt für ein Dinner bei Kerzenschein, das Gesicht leuchtet dann richtig schön und nicht zu aufdringlich.

Für das Make-up Finish tupfe  ich einen  rosigen  Lippenpflegestift  auf die Lippen, um das Make-up nicht zu stark und geschminkt aussehen zu lassen und fertig ist das romantische Make-up.

HAARE: Für die Haare habe ich den ghd curve® Soft Curl Lockenstab benutzt. Wie sein Name schon verrät macht er besonders leichte, natürlich aussehende Locken, die mir bei diesem Look wichtig waren. Für natürliche Wellen habe ich mir die Haare in einzelnen Schichten abgeteilt und sie jeweils nach innen und nach außen gedreht. Vorher solltet ihr die Haare immer mit einem fixierenden Produkt einsprühen.

Das Sessionspray zum Beispiel riecht besonders gut und verleiht der Welle Halt. Die ersten 2-3 Strähnen zum Gesicht hin solltet ihr immer nach außen drehen, damit die Welle weich aus dem Gesicht fällt. Die Locken habe ich auskühlen lassen und danach mit einer Bürste ausgekämmt. Dabei solltet ihr immer mit den unteren Haaren anfangen und von der Spitze zum Ansatz auskämmen.

Zum Schluss sprühe ich ein wenig Resort Spray in die Haare, um den Wellen einen “Undone ” Look zu verleihen, den ich sezier finde, als wenn die Wellen zu gestylt sind.

SEXY DEEP RED LOOK

www.serenagoldenbaum.com

MAKE-UP: Für den Sexy Deep Red Look habe ich auch mit der Foundation von ILIA gearbeitet, denn sie gibt der Haut ein ebenmäßiges Finish und kreiert einen perfekten Teint, auch bei kleinen Unebenheiten.

Der Concealer Aspen von Rodial deckt auch tiefe Augenschatten ab, ohne zu hastig auszusehen und lässt das Gesicht sofort frischer aussehen.

Um diesen Look besonders ausdrucksstark aussehen zu lassen, kreiere ich als erstes ausdrucksstarke Augenbrauen. Die Augenbrauen werden erst nach oben gebürstet, mit dem GLAMBROW strichle ich  feine Linien zwischen die eigenen Augenbrauen Härchen und bürste sie mir einem Augenbrauen Gel in Form. So wirken ich die Augenbrauen optisch voller und ausdrucksstärker.

Für die Augen ist wie bei dem 1. Look auch die Rodial Palette zum Einsatz gekommen. Für diesen Look habe ich den 2. Ton (den hellen Braunton) in der Palette auf dem Lid und am unteren Augenrand aufgetragen. Dann habe ich den 3. Ton (Bronze) noch einmal explizit nur in die Lidfalte gegeben. Mit einem schwarzen Kajal habe ich am Wimpernkranz einen Lidstrich gezogen und mit einem Pinsel weich verwischt.

Bei einem Sexy Look wie diesem, darf man gerne mit Contouring arbeiten, denn besonders betonte Wangenknochen sehen hier besonders sexy aus. Dafür gebe ich das Bronzing Powder von Rodial unter die Wangenknochen  und lasse es zu den Schläfen auslaufen. Für eine strahlende Haut und ein bisschen mehr Glam  gebe ich einen Highlighter auf die Wangenknochen, den Nasenrücken und auf das Lippenherz. Ich liebe es, wenn die Haut im Licht schön schimmert.

Rot=sexy ! Deshalb kam bei diesem Look eine wunderschöne Rot-Nuance von ByTerry zum Einsatz. Mit der spitzen Seite des Click-Lippenstiftes habe ich die Lippen umrandet und mit der flachen Seite fülle ich die Lippen gleichmäßig aus.

Da bei diesem Look schon der Lippenstift vor Farbe strahlt, verzichte ich auf ein farbiges Rouge . Der Bronzer hat dabei genug Farbe und Frische ins Gesicht gezaubert.

HAARE: Die Haare werden mit einem Lockenstab eingedreht. Diesmal habe ich sie aber besonders stark ausgekämmt, sodass nur noch eine ganz leichte Welle bleibt. Dann habe ich die Haare zu einem Seitenscheitel abgeteilt und die Seite mit weniger Haar hinters Ohr geklemmt. Dadurch, dass der lange Pony ein wenig ins Gesicht fällt, bekommt die Frisur einen besonders lasziven Touch. Damit  über den Abend nicht kleine Härchen verselbstständigen und anfangen zu fliegen, habe ich das Haar mit dem einen shimmer spray gebändigt. Einfach in die Hände sprühen und über die Haare streichen. Fertig ! Das Spray gibt den Haaren auch noch einen verführerischen Glanz, also etwas Glow für das Haar. I love it !

www.serenagoldenbaum.com

Ganz viel Spaß beim nachmachen und Lots of Love an Eurem Valentinstag!

xoxo

Serena

Fotos: Michael Goldenbaum, Model: Adela by Body and Soul Models

Ihr Lieben, nachdem mich so viele von Euch nach meiner morgendlichen Make-up Routine gefragt haben, wie man ganz schnell und schön in den Tag startet, habe ich mich entschlossen für Euch zu diesem Thema ein Video zu drehen. Zusehen ist es hier auf YouTube. Da ich daraufhin sehr viel Nachfragen erhalten habe, möchte ich Euch natürlich nicht die verwendeten Produkte vorenthalten. (Mit nur einmal Anklicken gelangt Ihr auf dem direkten Wege zu den Produkten in meinem Online-Shop.)

serenagoldenbaum.com

1.) Nach dem morgendlichen Reinigen meines Gesichts kann es losgehen: Ich verwende ein Collagen Serum von Rodial, welches die Grundlage für meine Hautpflege bildet. Dieses wirkt nicht fettend, spendet aber sehr viel Feuchtigkeit und lässt die Haut strahlen und etwas straffer wirken. Besonders toll ist ein Serum bei trockener oder etwas älterer Haut um diese etwas praller wirken zu lassen und natürlich für den doppelten Feuchtigkeit-Boost.

2.) Im zweiten Schritt benutze ich eine  Tagescreme von BIOEFFECT. Nun ist meine Haut ausreichend genährt und durchfeuchtet und wir haben die perfekte Grundlage geschaffen um nun das Make-up aufzutragen. Denn Feuchtigkeit ist das A und O. Kein Make-up sieht schön aus auf trockener Haut.

3.) Nun kommen wir zum Abdecken und Ausgleichen der  Haut: Die Foundation bildet, getreu des Namens, das Fundament für unseren ganzen Look, sie gleicht die  Haut aus und lässt sie ebenmäßiger wirken. Wichtig ist: der Ton darf nie heller oder dunkler als die eigene Hautfarbe sein. Ich teste den richtigen Farbton  an der  Kinnlinie, da man dort keine Rötungen usw. hat, die das Hautbild verfälschen. Ich benutze für mich die Foundation  ILIA – sheer vivid 4.

4.) Für meine Augenschatten und alle anderen partiellen Verfärbungen nehme ich ein weiteres Produkt: den Concealer! Mit seinen lichtirisierenden Partikeln ist dieser optimal um dunkle Schatten auszugleichen. Mein Favorit: UND GRETEL Tunkal Nr. 2.

5.) Nun gehts an fixieren und mattieren: ich benutze ein durchsichtiges Puder, das Transluscent HD Powder von Rodial, sodass ich an leicht fettenden Stellen, wie der T-Zone, super lange und gleichmäßig mattiert bleibe.

6.) Wenn ich meine Augenbrauen nachzeichne greife ich zu dem Rodial Glamobrow Stift in der Farbe Ash Brown. Die Spitze ist superfein, denn nur so kann ich authentisch kleine Härchen dazu zeichnen, wo meine Augenbrauen lückenhaft sind. Auf der anderen Seite des Stiftes befindet sich ein Bürstchen, mit welchem ich meine Augenbrauen zwischendurch immer mal wieder nach oben bürste um alles ganz weich zu halten.

7.) Um meine Augen optimal zu betonen greife ich zu bräunlichen Tönen, die natürlichste Farbe wenn ich ein schönes, geöffnetes “Tagesauge” kreieren möchte. Die Smokey Eye Lidschattenpalette von Rodial hat verschiedenste Brauntöne, welche ich liebe. Ich trage den Bronze und mittelbraunen Ton in die Lidfalte und auf dem Augenlid  auf, wie auch am unteren Wimpernkranz und verblende das ganze. So strahlen meine grünen Augen.

8.) Ein weiters MUST um wach und schön zu wirken: die Wimperntusche! Ich benutze RODIAL Glamolash XXL und gehe mit dem Bürstchen in zick-Zack Bewegungen vom Wimpernkranz bis in die Spitzen. Diese Technik hilft mir dabei alle Wimpern zu erwischen und die Verklebungsgefahr ist halb so groß. Kleiner Aufwand, Riesen Effekt!

9.) Um mir etwas Kontur zu geben, möchte ich einige Gesichtspartien zurücksetzen. Das Contouring Powder von RODIAL hilft mir dabei, ich trage es unter dem Wangenknochen, unter der Kinnlinie und an der Außenseite meiner Nase auf.

10.) Für den Effekt von frischer, durchbluteter Haut ist Rouge für mich ebenfalls etwas, worauf ich bei meinem Day Make-up nicht verzichten mag. Das Rouge Copacabana von RODIAL trage ich auf dem Wangenknochen auf. Dadurch wirke ich wach und einfach frisch.

11.) Nun, Die Lippen: um sie optisch größer erscheinen zu lassen brauche ich einen Lipliner (RODIAL XXL Lipliner – Behind the Scenes), mit dem ich meine natürliche Lippenkontur etwas übermale. Man sollte nicht übertreiben, aber ein bisschen (sauberes!) Übermalen erzeugt einen tollen Effekt.

12.) Im Anschluss lässt der Lipgloss ILIA The Butterfly & I meine Lippen schön plumpy und strahlend wirken.

Fertig ist der Look! Du hast das Video noch nicht gesehen? Dann schau es Dir an und hol Dir meine persönlichen Beauty-Tipps für ein schnelles Day Make-up. Denn sind wir mal ehrlich: Kennen wir es nicht alle wenn morgens die Zeit mal knapp ist? Also, viel Spaß beim Schauen und nicht vergessen: BeYOUtiful, xoxo Eure Serena

LINK ZUM Video auf YOUTUBE

Für alle, die wenig Zeit haben und es nicht schaffen sollten einen Termin bei uns in der Make-up und Stylebar in Hamburg zu buchen, nicht nach Hamburg kommen können oder nicht die Mittel und Möglichkeiten für ein Einzelcoaching bei mir haben, für diejenigen gibt es nun eine neue Lösung: meine BEAUTY SECRETS  stehen  jetzt  ONLINE zur Verfügung: 

Für Euch habe ich mein Wissen und meine Beauty Secrets in Online-Programmen gebündelt. In unterschiedlichen Coachings zeige ich euch, wie es euch gelingt, frischer auszusehen und wie ihr das Beste aus euch rausholt.

In diesen  Online-Video-Coachings kann man mir direkt auf die Finger schauen und lernen, wie man die BEAUTY SECRETS tatsächlich anwendet. Natürlich gibt es die BEAUTY SECRETS in Textform zum nachlesen  dazu.

Folgende Online-Programme warten auf Dich:

BEAUTY FOR YOU  – INSIDE OUT: 

Was ist Schönheit? Bin ich schön? Diese Frage stellt sich fast jede Frau. Solche Gedanken spuken durch unsere Köpfe und hindern uns oft daran, unsere wahre innere Schönheit zu erkennen. Ich zeige Dir, wie Du diese innere Schönheit erkennen, herausarbeiten und besonders wirkungsvoll nach Außen strahlen lassen.
In diesem eBook habe ich auf 156 Seiten zusammengestellt, was du tun kannst, um morgens frischer auszusehen, wie du deinen Augen mehr Wirkung verleihst, wie sich Deine Ausstrahlung verbessert, was für deinen Haartyp das Beste ist und vieles mehr.

HIER findest du das eBook BEAUTY FOR YOU -INSIDE OUT 

 

SCHNELL SCHÖN IN 5 MINUTEN:

In diesem Online Programm zeige ich Dir in einem Video und einem E-Book die besten schnellen Schön- und Frischmacher und erkläre, wie man sie anwendet. Man hat im Alltag nicht immer viel Zeit, trotzdem gibt es viele Möglichkeiten ohne aufwendige Anwendungen jeden Tag zu strahlen. Lerne die Profi-Tricks, die Dich schnell frischer aussehen lassen. Zum Programm geht’s hier entlang.

 

 

BEAUTY-GEHEIMNISSE, DIE 10 JAHRE JÜNGER MACHEN:

In diesem Online Ratgeber habe ich Dir aufgeführt, womit man die Zeichen der Zeit um ca. 10 Jahre zurück drehen kann. Ich zeige dir, welche Produkte und Techniken wirklich etwas bringen und dich schöner, frischer und jünger erscheinen lassen. 

Schaue  gleich nach und lerne  die Profi Tricks, die Dich  jünger erscheinen und  aussehen lassen. BEAUTY SECRETS – sofort 10 Jahre jünger aussehen. Hier geht es zum online Ratgeber.

 

BUSINESS MAKE-UP & STYLE:  

In diesem Programm lernst Du, welche Beauty Tricks und Tipps jeder Frau helfen können, im Job erfolgreicher, selbstbewusster und präsenter zu stehen. Ich zeige dir, worauf du beim Styling im Business achten solltest und wie man die Signalwirkung von Make-up , Hairstyling, Kleidung und die Macht der Farben nutzt, um die richtigen Signale im Job zu platzieren.

Mit diesen schnellen und einfachen Beauty Tipps zeigen Sie sich im Job kompetent und senden die richtigen Signale an Ihr Gegenüber, um erfolgreich im Job anzukommen.

Das online Programm BUSINESS STYLE findest du hier.

 

 

 

SOFORT SCHLANKER WIRKEN:

Jetzt ist Schluss damit, sich hässlich, klein und pummelig zu fühlen! Packe es jetzt an! Ich helfe Dir  mit meinem Online Programm BEAUTY SECRETS  dabei, sofort schlanker zu wirken, indem Du  ganz leicht zu Hause lernen kannst, was Du Dich noch schöner und sofort schlanker erscheinen lassen kannst. Mit diesem Programm möchte ich dir zeigen,, was du  sofort tun kannst, um Dich sofort wohler in Deiner haut zu fühlen. Eine Diät oder Nahrungsumstellung braucht seine Zeit, aber mit meinem BEAUTY Tricks kannst Du Dich sofort 10 Kilo schlanker aussehen lassen. Wie das geht ??

 In diesem online  Kurs gehe ich auf die Themen “Beauty”, “Formen” und “Style” ein.

In dem ersten Teil  BEAUTY aus der Serie BEAUTY SECRETS -SOFORT SCHLANKER WIRKEN geht es darum, sich schnell schön zu finden, genau so wie man jetzt ist. Und wie man sich mit ein paar Beauty- und Schmink-Tricks schnell frischer, schöner und auch schlanker schminken kann. In dem passenden Video dazu kannst Du genau sehen, mit welchen Schritten das klappt, die Du dann zuhause nachmachen kannst.

In dem zweiten Ratgeber FORMENSPRACHE kannst Du  lesen, wie Formen und Proportionen wirken und wie man diese nutzen kann, um den perfekten Haarschnitt, die ideale Brille, Frisur, Accessoires und die richtige Kleidung zu finden – sich also schlanker und stimmiger zu stylen und somit sofort schlanker aussehen kann.

In meinem dritten Ratgeber und Teil des Programms BEAUTY SECRETS – SOFORT SCHLANKER WIRKEN, geht es um den Kleidungsstil, Deinen persönlichen Style. Ich zeige Dir, wie Du einen unverwechselbar und einzigartigen Stil kreieren kannst, mit dem Du Dich in Deiner  Haut und mit Deinem Aussehen wieder wohl und stimmig fühlen kannst.

Das ganze Programm BEAUTY SECRETS – SOFORT SCHLANKER WIRKEN zu einem Paketpreis  findest du hier.

Du kannst die einzelnen Teile aber auch als E-Books separat herunter laden. Bitte klicke dazu auf die einzelnen Bezeichnungen:

BEAUTY – Beauty Geheimnisse, wie Du Dich sofort schlanker schminken kannst – bitte hier klicken

 

 

FORMENSPRACHE – Styling geheimnisse, die Dich sofort schlanker erscheinen lassen- bitte hier klicken.

 

 

Viel Spaß beim anschauen ! Viel Erfolg

xoxo Serena

Roter Lippenstift ist schon seit Jahren ein Trend und nicht mehr von den Gesichtern der Frauen wegzudenken. Dazu passend wurde meist ein dezentes Augen Make-up empfohlen. Eventuell ein leichter Lidstrich, etwas Mascara, fertig! Doch wieso rote Lippen nicht auch mal anders tragen? Wieso dem Trend nicht immer hinterherlaufen, sondern ihm voraus sein? Hier erfährst du, wie du das Lieblings Weihnachts Make-up aller Frauen auch mal anders trägst.make-up-raspberry-shimmer

HAUT:

Besonders gut zu roten Lippen passt eine gleichmäßige, natürlich geschminkte, aber auch nicht zu glänzende Haut.. Damit dies gegeben ist und die Haut gesund, wohlig und matt aussieht, habe ich die Haut  zuerst mit einem Serum mit Feuchtigkeit versorgt und gleichzeitig mattiert und dann eine Tagespflege aufgetragen. Seren unter die Tagespflege zu geben ist gerade im Winter sehr wichtig, da die Haut durch die viele Heizungsluft besonders strapaziert wird. Dann habe ich eine getönte Tagescreme aufgetragen, da mein Model eine schöne reine Haut hat, die nicht viel Abdeckung benötigt. Mit Concealer habe ich  Schatten und eventuelle, kleine Unreinheiten ausgeglichen. Zu roten Lippen passt am besten eine mattierte Haut, deshalb pudere ich die Haut in der T-Zone, also Stirn, Nase und Kinn mit dem ultraweichen Puderpinsel und einem loosen Puder.

AUGEN:

Die Augenbrauen sollte man gerade bei einem starken Look wie diesem nachzeichnen. Dazu habe ich den Glamobrow Stift von Rodial benutzt, da er passend zu Augenbrauenfarbe meines Models, einen aschigen Farbton hat.

Normalerweise hieß es immer “rote Lippen = leicht geschminktes Auge”. Ich finde man kann rote Lippen tragen und trotzdem die Augen betonen. Wichtig ist nur, dass alles in einem harmonischen Verhältnis zueinander steht und die Rottöne der Lippenstifte mit dem Lidschatten in einer Farbfamilie liegen. Z.B zu kühlen Lippenrottönen, wie Kirschrot oder Brombeerrot,  passen kühle Lidschattenfarben wie schwarz, grau, lila oder mauve. Zu warmen Lippentönen, wie Rostrot, Terrakotta, etc. passen warme Lidschattentöne, wie gold, bronze, braun.

rote_lippen_produkte

Für die Augen habe ich deshalb den Lidschatten Stick “Take On Me” von ILIA verwendet. Er hat einen dunkelroten, Aubergine Ton und ist deshalb passend zu diesem Look. Den Stick habe ich einfach in die Lidfalte und auf das bewegliche Lid gegeben und verblendet. Außerdem habe ich die gleiche Farbe unter dem Auge bis zur Mitte aufgetragen und für einen Smokey Look stark verblendet. Den Bronze Lidschatten Stick von Eyeko habe ich noch in die äußeren Winkel des Auges gegeben und mit dem Lidschatten Pinsel EYE OPENER verblendet.

Als Eyeliner diente mir der Holt Kajal von undGretel. Er hat einen Bronze Ton und wirkt deshalb nicht ganz so hart wie ein schwarzer Lidstrich. Um die Augen optisch zu öffnen und ihnen passend zu Weihnachten einen goldigen Schimmer zu verleihen habe ich einen goldenen Kajal auf die Wasserlinie gegeben. Für noch mehr Strahlkraft im Auge habe ich einen hellen Schimmer auf die Augen Innenwinkel aufgetragen.

WIMPERN :

Bei so dunkel und stark geschminkten Augen dürfen gerade die Wimpern nicht zu kurz kommen. Sie verleihen dem Look noch einmal das besondere etwas. Dazu kann man gerne falsche Wimpern aufkleben. Für die, die das aber nicht so gerne mögen habe ich die perfekte Alternative – Lash Boost von Eyeko. Es besteht aus kleinen Fasern, die sich zwischen die eigenen Wimpern legen und sie somit voller erscheinen lassen. Und dann ist es noch ganz einfach aufzutragen! Einfach die Wimpern mit schwarzem Mascara wie gehabt zwei mal tuschen. Dann direkt nach dem zweiten Tuschen das Lash Boost genau wie Wimperntusche direkt vom Ansatz auf die Wimpern geben und fertig! Die Wimpern sehen direkt voller aus.

TEINT:

Für eine bronzig, schimmernde Haut auch im Winter habe ich das Gesicht meines Models mit Bronzing Puder konturiert. GLOW darf natürlich an Weihnachten nicht fehlen. Diesen habe ich auf die Wangenknochen, den Nasenrücken, die Augeninnenwinkel und das Lippenherz gegeben.

LIPPEN:

Und nun zum STAR dieses Make-ups. Dem Roten Lippenstift. Oder besser – Lipgloss! Denn das ist finde ich viel moderner und nimmt dem Look die gewisse Härte. Ich habe mich für einen schimmernden Beerenton entschieden. Der Raspberry Shimmer Lipgloss von undGretel gibt den Lippen diese wunderschöne rote Farbe und lässt sie durch seinen Schimmer gleichzeitig größer und voller erscheinen. Super Sexy! Vorher habe ich die Lippen mit einem nude farbenen Lipliner umrandet, damit der Gloss nicht ausfliesst und die Lippen etwas grösser wirken.Perfekt für einen schönen Weihnachtslook.

Jetzt noch das kleine Schwarze, gerne in Spitze, dazu und du verzauberst dieses Jahr unter dem Weihnachtsbaum!

Ich wünsche Dir eine wundervolle Weihnachtszeit

xoxo

Serena

P.S: Alle Produkte findest Du in unserem Online Shop, die wir Dir gern noch bis zum 22.12.18 zuschicken können.

Bald ist Weihnachten….Glanz und Glitter überall…
und ich werde ganz oft gefragt, was wäre denn jetzt das schönste Make up?
Wie schminke ich mich festlich, aber nicht `too much` um edel, aber nicht aufgetakelt auszusehen.

Da für mich Weihnachten DAS Fest der Liebe ist, das mit vielen Kerzen, evtl. am Feuer und gemütlichem Beisammensein gefeiert wird, finde ich den Metallic Look besonders schön und passend.

Hier ein paar Tipps, wie der METALLIC LOOK besonders schön aussieht und was man beachten sollte:

– Der METALLIC MAKE UP Look bringt jedes Gesicht zum strahlen, allerdings sollte metallic make -up besonders sparsam und akzentuiert eingesetzt werden.
Man entscheidet sich, die Augen und/oder Lippen , oder den Teint glänzen zu lassen.
-Vorsicht bitte an den Augen, da zuviel Glanz kleine Linien und Fältchen hervorhebt, bitte den Metallic Lidschatten nur auf dem Oberlid oder im inneren Augenwinkel verwenden und nicht zu dicht an die Augenfältchen kommen lassen.

HOW-TO-DO:
So habe ich den Look bei Anne Wis, Schauspielerin+Modell, auf dem Foto oben geschminkt:

1.Die Haut wird mit einem Anti-Aging Pflege Serum, das die Haut  richtig durchfeuchtet und zum strahlen bringt, denn der schönste Make-up-Look sieht auf trockener Haut nicht schön aus. Und durch die viele Heizungsluft klagen besonders im Winter viele über extrem trockene Haut. Also, ist der erste Schritt die richtige Pflege unter dem Make-up.

2. Dann wird der Teint wird mit einer  Foundation ausgeglichen und mit einem transparenten Puder mattiert, damit das Make-up auch den ganzen Abend halten kann.

3. Einen dunklenbraunen,( z.B. UND GRETEL bark) oder grauen/ blau, (z.B UND GRETEL Lavendel) Lidschatten mit dem Lidschattenpinsel EYEOPENER auf das ganze, bewegliche Lid geben und unter die unteren Wimpern ausschattieren und mit dem Lidschattenpinsel SMOKEY EYE weich verblenden.

4. Nun der Clou!!: Einen Tupfer hellen Glanz Kajal  in einem rose Ton von EYEKO me+ my shadow  Quarz, auf die obere Lidmitte tupfen und am unteren Wimpernrand  unter die Wimpern und über den Lidschatten geben und verwischen Die Wimpern mit schwarzer Wimperntuche 2x stark tuschen.

5.Damit die Haut schön frisch aussieht und gesund aussieht, gebe ich Rosé farbenes Creme Rouge auf die Apfelwangen geben und lasse die Haut strahlen und leuchten mit einem Glow Shimmer den ich auf  den oberen Wangenknochen, dem Nasenrücken, unter den Augenbrauen  und dem Lippenherz tupfe.

6. Zum contourieren des Gesichtes gebe ich mit dem Modellierpinsel MODEL ME  etwas  bronzefarbenen Contour Powder  unter die Wangenknochen und an die seitlichen Schläfen. Das gibt dem Gesicht einen warmen Glow und lässt das Gesicht schmaler aussehen.
6. Die Lippen mit einem neutralen Lipliner umranden und den Lipliner leicht mit dem Finger nach innen in die Lippe wischen, um weiche Übergänge zu schaffen.

7. Zum Schluss etwas pink farbenen Lippenstift  auf die Lippen tupfen, das sieht besonders natürlich und edel aus, mit einem kleinen Farbkick ;-))

Alle Produkte findest Du in unserem Onlineshop. Dort schicken wir Dir gern alle Produkte bequem zu Dir nach Hause.

Lets sparkle and shine

Ich wünsche Euch ein wunder.volles Fest und viele schöne Momente
Lots of Love
xxoxox
serena

Da ich eine  Menge positives Feedback zu diesem super natürlichen aber trotzdem ausdrucksstarken Look erhielt, habe ich mich dazu entschlossen Euch diesen etwas näher zu bringen. Im Folgenden erkläre ich nicht nur Technik und Vorgehensweise, sondern auch welche Produkte benutzt wurden um die natürliche Schönheit meines Modells Sophie zu unterstreichen.

Wenn Du selbst interessiert bist an diesem Look, dann kommst Du mit nur einem Klick auf die gelb markierten Wörter direkt zu den Produkten in unserem Online Shop!

WAS IHR BRAUCHT:

Pflege:

Feuchtigkeitsspendendes Serum

Tagescreme

Make-up

Foundation in einem passendem Farbton

Concealer

Contouring Puder

Bronzing Puder

Transparentes Puder

Illuminating Puder

Blush

Augen:

Lidschatten (Matte Brauntöne)

Wimperntusche + Wimpernzange

Augenbrauenstift

Lippen:

Lip Crayon

Pinsel:

Hide me

Model me

Smokey eye

Eye opener

Brow builder

Step 1: Hautpflege

Der erste und wichtigste Schritt ist, dass Ihr euer Gesicht von restlichem Make-up, Schmutz und trockenen Hautschüppchen befreit um das Gesicht danach gut einzucremen! Dazu habe ich erst ein Serum verwendet, welches das Gesicht mit ausreichend Feuchtigkeit versorgt und Poren verfeinert. Danach benutzt Ihr eine Tagescreme und lasst sie gut einziehen.

Step 2: Die richtige Foundation

Zunächst braucht Ihr ein passendes Make-up zu eurem Hautton, dieses ermittelt Ihr am Besten an Eurer Kinnlinie. Wenn das Make-up mit Eurem eigenen Hautton verschmilzt, dann ist es die richtige Farbe. Die Foundation tragt Ihr dann mit dem HIDE ME Pinsel in streichenden Bewegungen auf. Wenn Ihr mehr Deckkraft benötigt, tupft Ihr an diesen Stellen die Foundation mit euren Fingern in die Haut ein. Danach kommt etwas Concealer unter die Augen, welchen Ihr wieder tupfend mit den Fingern auftragt.

Step 3: Fixieren

Damit euer Make-up lange hält , fixiert Ihr die Base mit einem transparentem Puder. Falls Ihr einen gelbstichigen Hautton habt, nutzt Ihr das BANANA POWDER. Um danach schöne Konturen zu zaubern, benutzt Ihr den MODEL ME Pinsel und setzt damit Schatten (unter den Wangenknochen, an der Schläfe und unter der Kinnlinie). Damit wirkt das Gesicht schlanker und definierter.

Um diesen Effekt zu verstärken und die Haut schön strahlen zu lassen, benutzt Ihr HIGHLIGHTER auf den höchsten Punkt der Wangen, dem Nasenrücken und dem Lippenherz. Außerdem trägt ihr Blush auf euren Wangen auf.

Step 4: Eyebrows

Ganze einfach eure Augenbrauen mit Puder ausfüllen oder einen AUGENBRAUENSTIFT benutzen und kleine Häarchen dazwischen malen. Den vorderen Teil der Augenbraue dabei etwas aussparen und kleine Lücken lassen, hinten gerne etwas stärker arbeiten.

Step 5: Strahlend schöne Augen

Für diesen Look braucht Ihr nur zwei Farben: Und zwar einen hell- und einen dunkelbraun Ton. Das hellbraun mit dem EYE OPENER in die Lidfalte und am Wimpernkranz geben und mit dem SMOKEY EYE verblenden. Genau das gleiche macht Ihr mit dem dunkelbraun, um den Effekt zu verstärken.

Um Eure Wimpern länger und voluminöser erscheinen zu lassen, benutzt Ihr vor dem Tuschen mit dem LASH ALERT Mascara eine Wimpernzange. Diese verleiht Euren Wimpern einen schönen Schwung und öffnet gleichzeitig das Auge.  Danach tuscht Ihr eure Wimpern in zick zack artigen Bewegungen, um jedes einzelne Härchen zu erwischen.

Step 6: Lippen

Die Lippen habe ich mit einem Lipcrayon betupft um einen noch natürlicheren Look zu kreieren.

Fertig ist der Everyday-Look Viel Spaß beim nachmachen ♥

Viele von euch fragen mich immer, warum ich so einen Glow in meinem Gesicht habe oder aber auch wie ich meinen Kunden einen Glow schminke. Das Geheimnis beginnt mit einem schönen Hautglanz und somit noch vor dem Make-up. Natürlich gibt es hier und da ein paar Make-Up Secrets, die einen perfekten Abschluss zaubern, jedoch ist eine gute Gesichtspflege der Grundstein für ein gutes Make-Up und den letztendlich gewollten Glow. 


Ich habe für mich ein paar neue Produkte ausprobiert und möchte diese heute nun einmal mit euch teilen, da ich diese wirklich für gut befinde. 

Als allererstes höre ich immer wieder, dass sich viele Mädels nicht abschminken, deshalb noch einmal mein Appell an Euch: BITTE schminkt euch abends vor dem ins Bett gehen immer ab, denn Eure Haut ist ein Organ und Ihr werdet später im Alter den Unterschied sehen. Jaja, ich weiß, das hört sich jetzt sehr mütterlich an, aber es muss nicht lange dauern und macht einen großen Unterschied. Geht ihr mit Make-Up oder nicht gereinigter Haut ins Bett, verunreinigt sie viel schneller. Nach dem das Abschminken erledigt ist, kommen wir nun zu einer neuen Beauty-Entdeckung von mir, dem Cicé Peelingserum.

Das Peelingserum könnt ihr ein bis zweimal pro Woche abends in die gereinigte Haut einmassieren. Ich lasse das Serum über Nacht einwirken und nehme es erst am nächsten Morgen ab. Die Fruchtsäuren lösen überschüssige Hautschuppen ab. Es ist mit Glycerin und Panthenol versehen und spendet somit intensive Feuchtigkeit, welche toll wirkt gegen Rötungen,  Entzündungen und Unreinheiten. Wer abends gerne Nachtcreme aufträgt, kann dies auch mit dem Peelingserum kombinieren, aber bitte erst nach 30 Minuten Einwirkzeit, denn sonst wird der Peelingeffekt zerstört und ihr werdet am am nächsten Morgen nicht das optimale Ergebnis erzielt haben.

Das Peelingserum dann am nächsten Tag einfach mit Wasser vom Gesicht abnehmen und ihr werdet merken: Euer Gesicht fühlt sich an wie ein geschmeidiger Babypo und somit ist schon einmal die perfekte Grundlage für einen glowy Day geschaffen.

Was nun folgt ist das Tiefenlifting von cicé. Und Mädels, holt euch diese Beauty-Zauberwaffe, denn sie vermindert nachweislich Mimikfalten in Stirn-, Augen-, und Mundregion.
Einfach auf das frisch gepeelte Gesicht auftragen. Das Tiefenlifting entspannt eure Haut und verbessert die Elastizität nachhaltig. Und da ich es immer schwierig finde solche Versprechen zu machen, ohne Zahlen zu nennen, habe ich mal bei cicé nachgefragt.

Im Dezember 2012 wurde das cicé Tiefenlifting in einer klinischen Studie auf seine Wirksamkeit gegen Mimikfalten untersucht. Nach 28 Tagen hat sich bei 83% der Probanden die Faltentiefe oder das Faltenvolumen messbar verringert. Schöner Nebeneffekt: Bei Ebenfalls 83 % konnte eine geschmeidigere Haut erreicht werden.

Also ihr Lieben, bevor ihr zum Beauty Doc geht, probiert es einmal hiermit.  Der Hauptwirkstoff ist extralga, ein hochwirkungsvolles Extrakt pazifischer Mikroalgen.

Als Abschluss nutze ich dann die Tagespflege von cicé. Die Creme zieht einfach super schnell ein und hinterlässt – trotz der Reichhaltigkeit aus wertvollen, natürlichen Ölen – ein wunderbar leichtes Hautgefühl.

Basis dieser tollen Tagespflege bilden Ascorbyl Tetraisoplamitate, eine Spezialform von Vitatmin C. Dieses Antioxidans schützt eure Haut nicht nur vor UV-bedingter Hautalterung, sondern wirkt auch noch aufhellend bei Altersflecken, was ich einen tollen Nebeneffekt finde, den ich gerne „in Kauf“ nehme. Weiterer Bestandteil sind spezielle bioaktive Peptide, die kleine Fältchen minimieren können, in dem sie eure oberen Hautschichten regenerieren. Abgerundet wird diese Tagespflege durch Hyaluronsäure.

Also insgesamt 3 Schritte, um eine optimale Basis für einen Glow und ein perfektes Tages-Make-Up zu schaffen und auch noch ordentlich Anti-Aging mit einzubauen:
1. Cicé Peelingserum
2. Cicé Tiefenlifting
3. Cicé Tagespflege

Ich mache diese Routine jeden Tag, das Peeling über Nacht zweimal die Woche und konnte spürbare und sichtbare Effekte erzielen.

Da ich von diesen Produkten überzeugt bin, möchte ich euch die Verwendung, das Ausprobieren ans Herz legen und damit es euch etwas leichter fällt, habe ich mit cicé gesprochen und einen tollen Rabatt-Code für Euch bekommen.
Mit dem Code Serena20, bekommt ihr bis Ende Juli 2018 20 Prozent auf euren gesamten Warenkorb. Also folgenden Link klicken http://bit.ly/2tA7D5T, Produkte aussuchen, Code eingeben und den ultimativen Glow genießen. Kommentiert gerne unter diesem Blog wie eure Erfahrungen mit den Produkten sind, ich freue mich auf euer Feedback!

Love
xoxo
SERENA