Category

ALL ABOUT BEAUTY

Category

Ein schwarzes Kleid sieht zu gebräunter Haut im Sommer immer toll aus aber welcher Make-up Look passt am besten zu gebräunter Haut? Wie kann ich meine Bräune unterstreichen und gleichzeitig natürlich schön aussehen, ohne das das Make-up zu hastig und cakig aussieht? Im folgenden Blog teile ich  einige Tipps und meine Lieblingsprodukte  für einen Bronzed Summer Look auf gebräunter Haut:

Ich liebe es im Sommer auf cremige Produkte umzusteigen, da diese einfach viel leichter sind und es sich gerade im Sommer immer schön frisch und nicht so trocken auf der Haut anfühlt. Bei dem bronzed sunkissed Look  verwende ich gern einen CremeBronzer/Highlighter Stick, einen Blush Stick und einen Creme Lidschatten.  Wie das ganze aufgetragen und in einander verblendet wird erfahrt ihr hier:

  1. Der ILIA Bronzer Stick “Summertime” wird als erstes verwendet, wenn man mag kann man darunter natürlich aber auch noch eine schöne Base aus Make-up & Concealer auftragen. Der Bronzer Stick wird auf die sogenannten Sonnenpunkte aufgetragen, sprich dort wo die Sonne auf natürliche Weise als erstes hinstrahlen und bräunen würde. Damit sind vor allem die Schläfen, die Stirn Außenseiten und die Wangenknochen gemeint. Am besten wird das ganze dann sehr weich verstrichen, sodass kein Übergang mehr zu erkennen ist. Entweder tupft man das ganze mit den Fingern ein oder benutzt den HIDE ME Pinsel aus meiner Pinselkollektion. Schon hat man einen leichten Glow.
  2. Um diesen tollen Glow noch etwas mehr zu unterstreichen kann man mit dem Glow Stick Polka Dots und Moonbeams von ILIA nochmal partielle Stellen highlighten. Dieser Stick lässt dich strahlen und hebt nochmal toll einige Gesichtspunkte hervor. Am besten auf Wangenknochen, Nasenmitte, Lippenherz und unter den Augenbrauen leicht eintupfen. Auch am Körper kann man damit tolle Glanzpunkte auf Schultern und Schlüsselbein setzen.
  3. Nun noch etwas Rouge auf die Wangenknochen. Wenn sich alle Sticks mit einander vermischen ergibt das auch einen tollen Teint mit weichem Übergang. Dafür verwende ich einen Blush Multistick in der Farbe “Cheek to Cheek” , den ich mit dem LET IT SHINE Pinsel in kreisenden Bewegungen auf dem Wangenknochen auftrage. Was daran so mega ist? Diesen Multistick kann ich nicht nur als Rouge verwenden sondern auch auf die Lippen tupfen und habe direkt eine frische und gepflegte Lippenfarbe. Bei diesem Foto habe ich allerdings den Lipstylo IKO IKO , der mit seinem warmen Kupfer Ton sehr natürlich aussieht.
  4. Abschließend möchte ich meine Augen noch betonen und um meine Bräune zu unterstreichen, passt ein bronzed eye super und gibt mir das “gewisse Etwas”. Dafür nehme ich den LUK Stick von Und Gretel. Der ist super easy immer und überall mithinzunehmen weil er so kompakt ist und lässt sich sehr leicht auftragen. Ich ziehe eine Line in der Lidfalte, am oberen und unteren Wimpernkranz und verstreiche dann alles ganz weich mit dem Eye Opener Pinsel. Jetzt noch mit dem SMOKEY EYE Pinsel ganz weich verblenden und schon habe ich ein soft bronzed smokey eye, innerhalb von Minuten.

Das ist meine Lieblings- bronzed Look mit creme Produkten für den Sommer, ihr werdet merken was für ein Unterschied eine cremige Konsistenz wie ein Stick bewirken kann, denn meist sieht man gleich viel erholter aus und das Gesicht wirkt einfach frischer und strahlender. Viel Spaß beim Ausprobieren.

Beim Click auf die goldenen Produkt Links kommst Du direkt in meinen Shop und wir schicken Dir die Produkte ganz bequem zu.

Eine tolle Sommerzeit und alles Liebe. 🙂

xoxo Eure Serena

Knalliges und auffälliges Make-up kann trotzdem richtig edel und sexy aussehen! Oftmals traut man sich dann doch nicht zur Farbe zu greifen.. Ich will dich ermutigen, dass einfach einmal auszuprobieren. Vielleicht beim nächsten Disco Abend ? Es ist wieder supermodern und mit der richtigen Technik wirst du zum Hingucker des Abends. Ich habe bei  Melanie einen grünen Cat Eye Look kreiert, dazu nude Lips. Wenn ihr aber Step by Step wissen wollt, wie und mit welchen Produkten ich das Make-up gemacht habe, lest den folgenden Blog, denn hier erkläre ich alles ganz genau, damit ihr für eure nächste Party die Masse verzaubert.

Gerade bei einem stärkeren Augen Make-up ist es wichtig, dass die Haut frisch und ausgeglichen wirkt. Dafür verwende ich erst einmal die Glow Drops von RODIAL, im Anschluss nehme ich die BIOEFFECT Tagescreme, das ist super wichtig um die Haut richtig vorzubereiten. Sonst zieht sich die Haut die Feuchtigkeit aus dem Make-up. Kleinere Unreinheiten bearbeite ich mit einem Concealer, dafür habe ich den TUNKAL Nr. 3 verwendet. Für unsere frische Bräune sorgt das BRONZING POWDER von Rodial. Für das Schimmern auf Nasenspitze, Wangenknochen und Lippenherz ist der Liquid Highlighter NOVA von ILIA verantwortlich. Die apricot farbigen Wangen habe ich mit dem COPACABANA Blush von RODIAL kreiert. Nun habe ich noch die Augenbrauen nachgestrichelt mit dem RODIAL ash brown Glamobrow Stift.

Kommen wir zum wichtigsten und aufregendsten Part dieses Looks: Die grünen Cat Eyes. Zuerst habe ich die Farbe PINE von UND GRETEL genommen und von der Lidfalte aus die Cat Eye Form vorgemalt und ausgefüllt. In die Mitte habe ich die Farbe GOLD der UND GRETEL Kajalstifte gesetzt und verwischt. Die äußere Line kann ruhig noch etwas intensiver gemacht werden mit dem UND GRETEL Kajal in BLACK. Ebenfalls den Wimpernkranz etwas damit betonen.

Als finish trage ich die Lip Laquer Farbe von RODIAL “STRIPPED” auf. In die Mitte die Farbe “Champagne Showers” für das gloss-finish.

Die Haare mache ich mit dem KEVIN MURPHY Trockenshampoo “Fresh Hair” voluminöser und griff-fester. Dann binde ich sie zu einem lockeren High-bun zusammen. Glamourös aber nicht zu gewollt. Perfekt für einen tollen Abend…

Viel Spaß beim Nachmachen und let’s party 😉

Love

Eure Serena

 

Letzte Woche hat die Zeitschrift MYSELF mit Ihren Fotografen Florian Grill mich zuhause besucht und mich nach meinen Beautysecrets gefragt.Nach dem Motto ” Profis know best – So schminken sich Starvisagisten selbst “.

Florian hat mich erst ungeschminkt fotografiert und dann mit meinem Lieblingslook geschminkt. Falls Du die Ausgabe verpasst hast, zeige ich Dir hier nochmal den Beitrag und verlinke Dir alle Produkte, mit denen ich mich geschminkt habe:

Mein Make-up Lieblingslook für die MYSELF:

Die Haut sollte gut durchfeuchtet sein, gerade, wenn man älter wird, denn dann sieht die Haut prall und gut genährt aus. Morgens verwende ich, nach dem ich meine Haut mit Mizellenwasser gereinigt habe, ein EGF Serum für den Tag. Das Serum ist für den Tag schön leicht, nährt aber optimal, durchfeuchtet die Haut und hinterlässt einen schönen Glow auf der Haut, der das Gesicht jünger aussehen lässt. Darüber kommt die FeuchtigkeitsTagescreme. Sollte ich bei meinen tiefliegenden Augen morgens Schwellungen oder Augenschatten habe, lege ich bei meinem ersten Kaffee eine Augenmaske auf, das geht schnell und hat eine große, abschwellende und erfrischende Wirkung. I love it. Danach die meine Haut für ein strahlendes Make.up, das den ganzen Tag gut hält vorbereitet.

Um die Haut frisch und ausgeruht aussehen zu lassen, trage ich jetzt einen flüssigen Highligerter auf meine Wangen und den Nasenrücken. 

Danach verwende ich ein leichtes Make-up, das durch seine Serum Technik sehr stark pflegt und die Haut natürlich aussehen lässt, ohne die Haut geschminkt aussehen zu lassen. Das wirkt einfach jünger, als ein zu pudriges Make-up.

Dennoch trage ich mit dem wunderbar weichen SKIN DELUXE Puderpinsel etwas transparenten Puder auf meine T-Zone, also mattiere die Stirn, um die Nase herum und am Kinn. Aber nur dort, um zu viel Glanz zu reduzieren, alle anderen Partien dürfen schön “glowy ” sein.

Den Glow verstärke ich sogar noch mit einem GLOW Highlighter auf meinen Wangenknochen und auf dem Nasenrücken. Darüber trage ich mit dem MODEL ME Pinsel eine extra Portion Bronze Puder, denn ich liebe diesen Bronzed Look, der wie von der Sonne geküsst aussieht.

Diesen Bronze Look liebe ich auch an meinem Augen, denn meine grünen Augen werden dadurch noch stärker betont. Hierfür trage ich einen Bronze farbenen Lidschatten AUBURN – UND GRETEL mit dem EYE OPENER PINSEL auf mein ganzes Lied und betone meine Augen in der Ecke etwas dunkler mit BARK – UND GRETEL , um das Auge etwas zu öffnen. In der Wasserlinie trage ich einen bronzefarbenen Kajal LUK auf, um diesen schönen smokey eye Look zu kreieren, der aber in bronze die Augen nicht kleiner macht, sondern die Augenfarbe noch schön hervorhebt. Alle Töne und Konsistenzen werden mit dem SMOKEY EYE Pinsel verblendet und weich und smokey gemacht.

Jetzt noch Wimperntusche und fertig.

Auf die Lippen trage ich meinen Lieblingsgloss NUDE SHIMMER, nur um die Lippen etwas zu betonen, aber nicht ein zu färben.

I hope, you like my look ?

Schreib mir gern auf Instagram in die Kommentare , wie Dir mein Look gefällt, oder ob Du noch Fragen hast ?

xoxox Love Serena

Fotos: by Florian Grill Photography

Ihr lieben, auf Instagram habe ich Euch ein Tutorial zu Smokey Eyes mit einer meiner Lieblings Lidschattenpaletten gezeigt. Aus Erfahrung trauen sich viele nicht zur Farbe zugreifen und nehmen dann meist das Gewohnte, wie z.B Brauntöne, die  sind ja auch schön und gehen immer.

Aber ich möchte Euch auch ermutigen etwas auszuprobieren, denn “farbige” Augen Make-ups sind total im Trend und stehen auch jedem, wenn man ein paar Basics beachtet.

Weil wir durch die Masken ja im Moment sowieso den Fokus auf den Augen haben, zeige ich Euch die nächsten Tage ein paar Ideen zu farbig geschminkten Augen. Und es kann wirklich jedem stehen, deshalb zeige ich es auch an mir ( einer älteren Haut, Auge etc. – einfach damit Ihr seht das es geht ;-))

Den Anfang macht meine Make-up Challenge, bei der Ryala mit verbundenen Augen ein Produkt gezogen hat, zu dem ich einen Look schminken sollte, und es war ein blauer Lidschatten. Für die Anleitung, wie ich die smokey eyes mit dem blauen Lidschatten geschminkt habe, schaut gern auf INSTAGRAM, da zeige ich es Schritt für Schritt in einem IGTV.

Damit Ihr auch die richtigen Produkte dafür finden könnt ( soooooo viele Frauen mich danach) habe ich Ihr alle Produkte verlinkt, die Ihr auch in meinem Online shop bestellen könnt und die ich Euch dann bequem nach hause schicke.

Klicke einfach auf das Gold unterlegte Wort und Du bekommst mehr Info zu dem Produkt oder kannst es bestellen, wenn Du magst.  Viel Spaß!

VORBEREITUNG:

Bei einem Smokey Eye Look und besonders bei einem farbigen Lidschatten  ist es wichtig das die Haut frisch und ausgeglichen wirkt. Dafür verwende ich zuerst die Tagespflege von BIOEFFECT, um die Haut richtig vorzubereiten. Mit der richtigen Pflege sieht die Haut unter dem Make-up ebenmäßiger aus und bekommt schon mal einen schönen natürlichen Glow.

MAKE-UP:

Alle Rötungen und Unebenheiten  gleiche ich mit einer von Foundation von ILIA aus. Um das Auftragen zu vereinfachen, benutze ich aus meiner eigenen Pinselkollektion den HIDE ME Pinsel . Wenn noch kleine Unreinheiten zu sehen sind, bearbeite ich diese mit einem Concealer, dafür habe ich den TUNKAL Nr. 3 verwendet. Die Haut habe ich mit einem transparenten Puder von UND GRETEL abmattiert. Dabei lasse ich die Wangenpartie aus, damit die Haut noch einen frischen Glanz beibehält.

AUGEN:

Die Augenbrauen strichle ich mit einem Augenbrauenstift fein nach, nur damit kleine Löcher oder Unebenheiten ausgeglichen werden.

Für die Augen habe ich zu einer meiner Lieblings Lidschattenpaletten von RODIAL gegriffen. Diese Palette hat nicht nur tolle braun Töne, die zu jedem Typ und für den Alltag passen,  sondern auch einen ganz schönen blauen Ton.

Die Anleitung, welche Farbe ich wo aufgetragen habe, findest Du Schritt für Schritt in einem Turtorial auf Instagram.

Mit dem  EYE OPENER Pinsel, wird der mittlere Braunton in die Lidfalte  aufgetragen. Nachdem ich mit dem  SMOKEY EYE Pinsel den hellsten Ton das ganze Augenlid grundiert habe. Mit dem  CAT EYE Pinsel tupfe ich dann den blauen Lidschatten Ton auf das gesamte Lid. Mit dem SMOKEY EYE PINSEL wird der Lidschatten nun weich verblendet, damit der “smokey” Look entsteht.

Wichtig bei einem Smokey Eye Look ist, dass die Wasserlinie stark betont ist. Hierfür habe ich von UND GRETEL einen intensiven, blauen  Kajalstift verwendet und den in die obere und untere Wasserlinie aufgetragen. Das gibt dem Auge noch mehr Tiefe und sieht mega aus bei braunen, blauen, aber auch grünen Augen. Die Augen leuchten dann richtig.

Jetzt nur noch Wimperntusche und einen  Lippenstift in Nude auftragen und schon ist der super trendige und super sexy Make-up Look fertig!

Damit der Look schön sommerlich und trotzdem natürlich aussieht  habe ich einem Bronze Puder auf Wangen und Schläfenpartie aufgetragen. Mit meinem MODEL ME Pinsel kann ich den Bronzepuder direkt unter den Wangenknochen heben und somit das Gesicht noch perfekt modellieren . Für den schönen frischen Glow auf den Wangen, Nasenspitze und Lippenherz, sorgt ein Highlighter, den ich mit dem LET IT SHINE Pinsel auf dem Wangenknochen, Nasenrücken und Lippenherz auftrage.

Zum Nachschminken des Looks könnt Ihr das Video auf Instagram (IGTV) anschauen und mit den gleichen Produkten, die ich benutzt habe mit machen. Na wie wär es ?

!!Als kleine Überraschung und Motivation gibt es ein special Price auf meine Pinselsets!!:

ALL ABOUT BEAUTY – das komplette Pinselset – statt 354€ nur 199€ 

ALL ABOUT EYES – statt 136€ nur 109€ 

ALL ABOUT SKIN – statt 218€ nur 169€ 

Viel Spass, Ihr lieben, postet gern Eure Looks mit5 dem Hashtag #serenasbeautysecrets oder #getreadywithserena, ich reposte Deinen Look dann in meinen Stories oder hinterlasst mir einen Kommentar auf Instagram. Ich freue mich mega darüber.

Lots of Love und happy weekend

xoxo Serena

Dauerwelle? Ja! Sie ist wieder da.. und wie. Wer den Look dieser Trendfrisur trotzdem nur Zeitweise möchte kann ihn ganz einfach mit einem kleinen Curler nachstylen.

So gehts:

Ins Handtuch trockene Haar Body Mass von Kevin Murphy an die Ansätze geben für mehr Stand und Volumen, dieser wirkt wie ein Schaumfestiger zum Sprühen. Haare wie gewohnt trocknen, sodass die Haare nicht mehr feucht sind.

Im Anschluss einen Lockenstab mit möglichst kleinem Durchmesser zur Hand nehmen und die Haare in feine Strähnen, vom Nacken beginnend abteilen. Man arbeitet sich Schritt für Schritt vom Nacken nach oben, das kreiert kleinere Locken, die dafür auch eine langanhaltende Spannkraft haben und sich nicht aushängen. Im Anschluss das ganze mit dem Session Spray Flex fixieren, dieses verklebt nicht und erhält die Fluffigkeit und das Volumen. Mit etwas Glanzspray wie z.b. Shimmer Shine wirkt der Look super Glamourös.

Zu allen oben genannten Produkten gelangt ihr mit nur einem Klick auf den Link.

Viel Spaß beim Nachstylen. Xoxo Eure Serena

Was gibt es schöneres als sich strahlend frisch und wie von der Sonne geküsst zu fühlen? Selbst wenn du wenig Zeit zum Bräunen hast oder das deutsche Wetter die Urlaubsbräune noch nicht ganz zulässt: Wir haben die ultimativen “Sunkissed Glow” Tipps für dich und deinen Teint.

Eine sofortige Bräune mit intergriertem Glow, auch für den Körper kriegst du mit dem ST. TROPEZ INSTANT TAN GLOSS. Du nimmst eine Haselnuss Größe vom Gloss und trägst sie auf die gewünschte Stelle, so wie z.B. Arme, Beine etc auf und verteilst es schön gleichmässig. Sofort siehst du aus wie nach einem tollen Sommerurlaub ohne stundenlanges Warten wie bei einem Selbstbräuner. Die Bräune zieht schnell ein, ist aber auch wieder abwaschbar und daher nicht permanent. Ein Geheimtipp für Bräute aber auch für strahlende Beine, Schultern, Arme, Dekolleté und alles andere.

Ebenfalls ein MUST HAVE ist das Bronzing Puder von RODIAL. Dieses ist ohne Glitzerpartikel und kann daher auch überall im Gesicht aufgetragen werden ohne dass die Bräune unnatürlich wirkt. Du kannst es zum konturieren aber auch einfach für mehr Frische & Farbe verwenden. Einfach auf die “Sonnenterassen”, sprich, dort wo die Sonne zuerst aufstrahlt, auftragen. Für einen besonders natürlichen Look. Einfach auf die Schläfen, die Stirn und die Wangenknochen auftragen und sofort einen Unterschied erkennen. Natürlich kann man auch etwas auf das Dekolleté und den Hals auftragen. I love it, dieses Puder ist einer meiner absoluten Favourites.

Der berühmte Glow darf natürlich auch nicht fehlen! Für einen besonders sonnengeküssten Look liebe ich es einen Highlighter zu verwenden mit goldenen Pigmenten von RODIAL. Diesen kann man ruhig etwas großzügiger auftragen. Mit dem silbrigen Highlighter (welcher auch besonders für kühlere Hauttypen geeignet ist) kann ich nochmal stärkere Akzente setzen. Der Highlighter wird auf Nasen -mitte & -spitze aufgetragen, auf den Wangenknochen, auf das Lippenherz und etwas unter die Augenbraue.

Hier bei Rayla habe ich einen Nude Ton (STRIPPED von RODIAL) mit einem warmen Ton (SPICE SPICE BABY) gemischt. Abschließend, für ein tolles warmes Gloss Finish, habe ich den Lipgloss CHAMPAGNE SHOWERS verwendet. Dieser macht die Lippen voller und schön juicy.

Die Augen habe ich mit einem bronzy Lidschatten geschminkt, dafür habe ich zu dem Ton “BRONZE” von Und Gretel gegriffen. Zuerst gehe ich in die Lidfalte und die äußere Hälfte des Auges, wie auch etwas unter das Auge. Mit dem Kajalstift Auburn von UND GRETEL bin ich nochmal schön an den oberen Wimpernkranz gegangen, dieser gibt dem Auge mehr Tiefe und lässt die Wimpern noch voller erscheinen.  Mit der Lidschattenfarbe SEASHELL gehe ich in den Augeninnenwinkel, das öffnet das Auge zusätzlich.

Noch ein wenig Rouge und fertig. Dafür habe ich die Farbe COPACABANA von RODIAL auf den höchsten Punkt des Wangenknochens in weichen Kreisen aufgetragen.

Für die passende Mähne habe ich das Salt Spray Hair.Resort von KEVIN MURPHY  verwendet. Das gibt deinem Haar diese sexy Surfer Struktur, wie nach einem Strandtag. Abschließend etwas Shimmer.Shine Spray für einen gesunden Glanz und den abschließenden WOW-Effekt.

Wow, ich lieeeebe diesen Look. Wie gefällt er euch? Alle Produkte findet ihr natürlich bei uns im Online Shop, dahin gelangt ihr mit nur einem Klick auf die gelb-markierten Worte.

Viel Spaß beim Nachschminken. 😉

XOXO Eure Serena

WELCHES SHAMPOO/GLOSSING BEI WELCHEM HAAR?

Neben unseren tollen Angel Shampoos, Conditionern und Kuren haben wir nun auch die tollen COLOURING.ANGELS von Kevin Murphy, welche wie Lipgloss für die Haare sind. Die pflegenden Farbglosse sind in AUTUMN, SUGARED, CRYSTAL und COOL verfügbar und verleiht einen Hauch von Farbe und eine Extraportion Glanz – die perfekte Anwendung zwischen einem Färbetermin und dem nächsten, um die Farbe bestmöglich auszugleichen und ihr Strahlkraft zu verleihen. Wenden Sie COLOURING.ANGELS auf aufgehelltem oder gefärbtem Haar an, um Farbe aufzufrischen und zu verstärken. So erzielen Sie nicht nur vielschichtige Farbergebnisse, sondern das Haar wird dabei optimal gepflegt.

SUGARED.ANGEL:  Sugared.Angel dämpft mit seinem cremigen Beige unerwünschte Wärme und lässt das Haar in einem natürlichen Vanilleton erstrahlen. Toll geeignet wenn man ein kühles Blond haben möchte, welches aber keinen Silberstich kriegen soll.

COOL.ANGEL:   Cool.Angel intensiviert kühles Aschgrau und entfernt hartnäckige Rot- und Orangetöne. Für trendiges, silber.-farbiges Haar, dass ganz toll strahlt.

CRYSTAL.ANGEL: Crystal.Angel ist ein klares Gloss, das die bestehende Farbe verstärkt und zum Strahlen bringt und dabei einen einzigartigen durchsichtigen Schutzfilm bildet.

BLONDE.ANGEL.WASH: Mit Blonde.Angel.Wash landest du immer einen Coup und kannst dem unerwünschten Messingstich Ade sagen. Das farbintensivierende Shampoo mit Lavendel nimmt es mit allen Farben von Crème bis Platin auf und rettet dank zusätzlicher optischer Aufheller jede noch so eingetrübte Farbe – aus matt mach satt.

BLONDE.ANGEL: Mit diesem Conditioner triffst du den richtigen Ton und gönnst Deinem Haar die optimale Pflege für strahlenden Glanz – ganz ohne trübe Töne mit Messingstich. BLONDE.ANGEL pflegt blondiertes, gesträhntes oder graues Haar und versorgt es mit Feuchtigkeit. Dabei verleiht es deinem Blond neuen Schwung und entfernt den unerwünschten Messing- oder Gelbstich.

ANGEL.WASH: Wenn Dein Haar übermäßig strapaziert ist und eine kleine Ruhepause braucht, gönne ihnen unser sanftes ANGEL.WASH-Volumen-Shampoo. Es versorgt Ihr Haar mit Nährstoffen und baut feines, brüchiges, gefärbtes oder geschädigtes Haar wieder auf. Durch beruhigende ätherische Öle, Vitamine, Proteine und Antioxidantien reinigt ANGEL.WASH sanft Kopfhaut und Haare. Dabei sorgt es gleichzeitig für maximale Farbpflege und schützt vor gefährlichen freien Radikalen.

ANGEL.RINSE: Behandel’ feines, brüchiges und kaputtes Haar mit unserem pflegenden ANGEL.RINSE, das Volumen verleiht, ohne zu beschweren. Es wurde speziell entwickelt, um feines, geschädigtes und gefärbtes Haar zu beruhigen. Mango und Kakaobutter sorgen nicht nur für einen angenehmen Duft und tiefenwirksame Pflege, sondern versorgen das Haar zudem mit Nährstoffen und Feuchtigkeit.

ANGEL.MASQUE: Die Angel Masque ist eine tiefenwirksame und stärkende Haarkur für feines, brüchiges oder coloriertes Haar. Die Maske repariert und kräftig das Haar durch die enthaltenen Tripeptide von Zitrusplanzen und Bambus, die auch die Zellregeneration fördern. Seidenproteine und Aloe-Extrakte verbessern die Elastizität sowie Widerstandsfähigkeit der Haare und stellen eine optimale Feuchtigkeitsbalance her. Jojoba verstärkt zusätzlich das Haar und bietet eine Fülle von Vitaminen, was einen verdickenden Effekt bewirkt. Quinoaproteine liefern Feuchtigkeit, reparieren im Haarinneren und geben Glanz.

Für alles was Du dir für Dein Haar wünschst, ist mindestens ein Angel wie auf Dich zugeschnitten. Probiere es selbst und erlebe den Unterschied. Ich selber liebe Kevin Murphy und kann dazu nur sagen, dass man wirklich einen deutlichen Unterschied zu herkömmlichen Haarprodukten merkt.

XOXO

Eure Serena

Der Frühling steht vor der Tür und mich überkommt das große Ausmisten und säubern. Bei mir ist das innerlich ( Detoxen mit Säften und Gemüse), aber auch äusserlich. Denn auch die Haut, deine Haare etc. brauchen manchmal einen Restart, da unser äußeres ebenfalls sehr viel mitmacht. Stylingprodukte und Reste auf Haut und Haar z.B. sollten regelmäßig durch eine gute Tiefenreinigung und Pflege wieder zum Leben gebracht werden. Du wirst dich wundern, was diese DETOX Tipps bewirken können..

Hier zeige ich Dir, wie Du beautytechnisch fit für den Frühling wirst:

Hautpflege – die Haut auf Frühling vorbereiten

  • CODAGE SKIN SERUM – RECOVERY : Dieses Serum repariert alle Zeichen kleiner Hautschwächen, die z.B. von kosmetischen Behandlungen wie Peelings, Laser oder Operationen kommen. Das Serum kurbelt sofrt die Hauterneuerung an, repariert, ist heilend, entgiftend, mildert Pigmentflecken und Rötungen
  • BIO EFFECT – EGF DAY SERUM  : Das Serum verbessert das Erscheinungsbild und die Gesundheit Ihrer Haut, indem es der Haut signalisiert seine Zellerneuerung zu beschleunigen. Die EGF-Zellaktivatoren (EGF – Epidermal Growth Factor) beschleunigen die natürliche Hautzellerneuerung und regen die Produktion von Elastin & Kollagen an.
  • BIO EFFECT – AUGEN EGF TREATMENT MASK : Speziell für einen intensiven Energie Boost der Augenpartie wurde die Konzentration an Epidermis Growth Factor in dem Serum um 50 Prozent erhöht. Die hohe Konzentration ermöglicht ein schnelles eindringen in die Hautschicht. Das Ergebnis lässt nicht lange auf sich warten: Schon nach der ersten Anwendung wirkt die Augenpartie aufgepolstert, feine Linien  sind geglättet, dunkle Augenschatten und Schwellungen sind deutlich reduziert.

Make-up Täschchen ausmisten – Was braucht man wirklich und was nicht ?

Weg mit zu schwerer Foundation! Eine leichte Foundation, welche die Haut nich belastet,die Poren nicht verstopft und die Haut nicht austrocknet ist wichtig. Ich empfehle die ILIA SKIN SERUM FOUNDATION. Diese passt sich an wie eine zweite Haut, fühlt sich leicht an und nicht maskenhaft, während sie trotzdem Unreinheiten kaschiert.

Frische Farben und feuchtigkeitsbasierende Produkte: Statt dicken, puder-basierten Produkten schonmal ein Cream Blush, Cream Bronzer oder Cream Highlighter probiert? Die Konsistenz ist wesentlich mehr auf Feuchtigkeit basiert und zaubert dir in jedem Fall einen tollen Glow. Du kannst die Sicks beliebig kombinieren und schnell und einfach mit dem Finger eintupfen.

Bunte Kajalstifte können bei einem langweiligen Look ein bisschen mehr Frühlingsgefühle aufkommen lassen. einfach mal mit einem Kajal in blau, gold, silber oder auburn den Look etwas aufpeppen. Zb. in blau einen Winged-Eyeliner am oberen Wimpernkranz ziehen und schon hast du einen ausgefallenen Look, mit etwas Farbe ohne dabei angemalt zu wirken.

Probiere auch mal die neue Lippenfarbe RED POPPY von Und Gretel, ein tolles Rot für verführerische Lippen oder die Farbe PUSH IT von ILIA welche dir gleich das gewisse Extra verleiht, Feuchtigkeit spendet und sich an deine eigene Lippenfarbe anpasst.

Detox für die Haare:
Wenn die Haare einfach nicht mehr wollen, immer stumpf und glanzlos ausschauen und vielleicht auch nicht mehr bis sehr schwach schäumen beim Waschen, dann ist es gut möglich dass sich viele Rückstände über die Zeit auf dem Haar angesammelt haben. MAXI WASH von Kevin Murphy wirkt wie ein Fruchtsäure Peeling mit Teebaumöl für das Haar, reinigt durch einen cremigen Schaum, dein Haar von fetten, Silikonen, Grünstich, Haarspray Rückständen ( Harzen). Es befreit das Haar von Schwere und Belastung, welches ein “normales” Shampoo nicht ganz entfernen konnte. Es sorgt dafür das jeglicher Belag vom Haar entfernt wird und Pflege anschließend wieder tief in die Haarstruktur eindringen kann. D.H. nach der Anwendung wie gewohnt das Haar normal shampoonieren und Conditioner benutzen. Es reicht wenn das Haar ab und zu mal gedetoxt wird. 

TREND Make-up  für diesen Frühling – was geht, was bleibt :

IN:

-Glowing Skin goes never out of Style! ( RODIAL GLOW SKIN DROPS, HIGHLIGHTER u.s.w.)

-Shaped Eyebrows: Augenbrauen immer nach oben bürsten und etwas ausfüllen mit einem aschigen Stift (GLAMOBROW von RODIAL)

-Signature Lips: Trau dich deine Lippen mal etwas zu betonen, für jeden Typen gibt es die richtigen Farben ( LIPSTICKS)

OUT:

-Zu viel Puder, Caky Skin, zu dicke Schichten

-Müdes Aussehen

-Maskenhaftes Make-up

Ich hoffe ich konnte Euch etwas für Euer Frühlings Beauty Programm inspirieren. Alle Produkte findet Ihr in meinem Online Shop, welcher trotz unserer derzeitigen Schließung für Euch geöffnet bleibt. Stay healthy and happy!

Xoxo

Eure Serena

Das Foto von der wunderbaren Angelina Kirsch ist von Michael Goldenbaum

Das sind die Trendfrisuren für 2020 und zusammen mit der Firma Philips zeigen wir Euch, wie man die Looks erstellt.

Natürlich widmen wir auch jedem Look einen einzigen separaten Blogartikel.

xoxo

love

serena

 

Beauty ist für mich ein sehr breitgefächerter Begriff, da ich es auch liebe meiner Seele mit den richtigen Produkten ein Beauty Treatment zu verpassen. Das was mir und auch vielen anderen Beauty Experten deutlich auffällt, ist das sich der Gemütszustand durch verschiedenste Looks ändern kann. Mit Farben und Düften kann ich bewusst auch meine Laune beeinflussen. Ein dunkles smokey eye und ein Gloss  auf den Lippen lassen mich z.B. sinnlich fühlen, sanfte Wellen und ein rosiges Make-up frischer  und sehr weiblich. Ein Augenmake-up mit z.b. Blautönen sehr artsy und ein roter Lippenstift sehr stark und aussagekräftig und je nach Kombination auch Boss-like. Jeden Tag kann ich meine unterschiedlichen Persönlichkeitsanteile hervorheben, betonen und ausleben, die  mich anders ausdrücken und somit meine Laune beeinflussen lassen. Einer der Aspekte die ich an Make-up liebe.

Im Moment, während der Isolation, möchte ich mich hauptsächlich einfach wohl in meiner Haut fühlen. Daher benutze ich vor allem toll riechende Pflege für Haut und Haar. Verliebt bin ich echt in die Haar Produkte von Kevin Murphy, da ich wirklich selten erlebt habe, das einfach jedes einzelne Produkt unglaublich gut riecht. Sogar das Haarspray, welches für gewöhnlich eher einen etwas strengeren Duft hat. Meine persönlichen Lieblingsprodukte ist der POWDER PUFF für tolles Volumen, das Trockenshampoo FRESH HAIR,Das BEDROOM HAIR Spray für mehr Struktur und Volumen, KILLER CURLS für die Definition meiner Locken und für die Pflege benutze ich gerne die Leave-In Produkte UN.TANGLED oder das Serum YOUNG AGAIN.Wer gerade in dieser Zeit keine Lust auf das tägliche Haarewaschen hat, für den ist das FRESH HAIR – Trockenshampoo mit einem superschönen Duft der Corona – Beauty – Saver. Einfach an die Haaransätze sprühen und schon sieht Dein Haar wieder frisch aus, hat Volumen und riecht toll, auch wenn man das Haar nicht täglich waschen möchte.

Aber beim Thema FEEL GOOD zählt für mich auch, dass ich  beim Blick in den Spiegel ein erholtes und frisches Erscheinungsbild sehe. Denn wie bestimmt viele von euch auch, habe ich während der Quarantäne weiterhin sehr viel zu tun, möchte es mir aber nicht direkt anmerken lassen, sondern lieber frisch und strahlend wirken.

Aussehen wie frisch aus dem Urlaub – so geht’s:

Witzigerweise habe ich in letzter Zeit oft gesagt bekommen “Du siehst so erholt aus!”  Ich bin mir sicher das liegt daran, dass ich in letzter Zeit mir etwas Zeit genommen habe für mein eigenes Wohlbefinden und Self Care. Neben meiner morgendlichen Meditation, verwende ich immer die Glow Drops von Rodial und anschließend meine geliebte Bio Effect Tagescreme. Ab und zu habe ich meiner Haut mal ein Treatment von EGF gegönnt oder eine schnelle Kur von Codage, welche wirklich wie ein kleines Detox Programm wirkt.

Im Alltag benutze ich gern das Bronzing Puder von Rodial für mehr frische und einen gebräunteren Hautton. Kleiner Tipp: Ich trage das Puder auch gerne mal auf das Dekolleté auf. Ein schönes Rouge und ein guter Highlighter beleben fahle Haut und ein leichtes Gloss auf den Lippen bewirkt wahre Wunder. Wer kein wirklicher Gloss fan ist kann mit ein bisschen Farbe die Lippen boosten. Meinen Blick öffne ich mit einem Augenbrauengel, damit fixiere ich meine Brauen nach oben damit der Blick offener wirkt. Jetzt noch ein wenig Mascara und schon habe ich einen erholten No Make-up Make-up Look.

Probiert es selbst aus und ihr werdet merken, was für einen Unterschied etwas Feel Good Beauty macht – Inside and Out.

Ich wünsche euch viel Kraft und Liebe.

Xoxo

Eure Serena

Puuuuuh, was für eine Zeit oder ? Die Welt steht Kopf und wir alle mit Ihr. Aber gerade in Krisenzeiten zeigt sich was wichtig ist und was nicht und das ist für jeden etwas anderes. Wir ziehen uns nach innen zurück und sind zu Hause mit nur wenig ausgewählten Menschen, viele sind sogar ganz allein und müssen isoliert leben.

Für Menschen die allein leben oder vielleicht an Depressionen leiden ist das eine schwere Zeit, aber auch für Menschen die jetzt im Home Office arbeiten und trotzdem die Kinder, die ja nicht in die Schule gehen können betreuen, ist es schwer und viele erzählen mir, das sie gar keine Zeit oder Lust haben sich morgens schöner anzuziehen oder zu schminken.

Ich finde eine Struktur gerade in einer schweren Zeit sehr wichtig, da sie uns den nötigen Halt gibt den Alltag auch in Krisenzeiten durchzuziehen und produktiv und glücklich zu sein.

Für mich fängt meine Struktur damit an, wirklich gut für mich zu sorgen, denn wenn ich stark und stabil bin kann ich auch andere unterstützen. Wenn ich mich schwach und überfordert fühle geht meist alles “den Bach runter “. Mich und meine Bedürfnisse habe ich oft vernachlässigt, aber welche Mutter, Geschäftsfrau oder Intrepeneur kennt das nicht, oder ?

Viele stellen sich im gewöhnlichen Alltag selbst oft an letzter Stelle, weil zwischen Job und Family kaum Platz ist für die eigenen Bedürfnisse. Ein schnelles 15 Minuten Fresh Up im Bad und viel mehr bleibt für einen selber da am Morgen kaum, ich selber kenne das nur zu gut..

Was du jetzt tun kannst ist diese Phase der Selbst-Isolation als Chance für dich und dein eigenes Wohlbefinden zu nutzen. 

Pole dein Mindset um – konzentriere dich auf die positiven Seiten der derzeitigen Lage, das bringt Dich raus aus einer Spirale der negativen Gedanken und Sorgen. Denn auch Sorgen lassen sich besser angehen , wenn man sich gestärkt fühlt. Die Lösung ist dann sichtbarer, als wenn man sich Kopflos in einer negativen Gedankenspirale bewegt.

Wie ich finde eine interessante Erfahrung – welche auch sehr viel positives hervor bringen kann. DU selbst entscheidest aus welchem Blickwinkel du das Ganze betrachtest. Ich z.B. merke das beauty meine ME-Time mit mir ist und für mich wichtig ist, um Zeit mit mir selbst zu verbringen. Ich nehme mir Zeit  für meine eigene Haut & Haar Pflege, Neues an Make-up auszuprobieren und ich habe richtig Spaß daran das mit Euch über meine sozialen Medien zu teilen.

Ich möchte, das man sich gerade in diesen Zeiten gut mit sich selbst fühlt.

Das Vorurteil vieler Menschen ist: „Beauty ist doch nur da, um anderen zu gefallen.” Nein, genau so ist es eben nicht. Denn selbst wenn ich nicht rausgehen kann oder kaum einer mich sieht, fühle ich mich besser nach einer tollen Haarkur, einer pflegenden Maske und freue mich, wenn die Zeit da ist und ich mal ein neues Make-up ausprobiere und mit Euch teile. Wie man so schön sagt – unser Körper ist ein Tempel und je mehr Zuneigung ich ihm schenke, desto wohler fühle ich mich in ihm. 

Das eigene Gefühl „schön“ zu sein, heißt nicht irgendwelchen Schönheitsidealen zu entsprechen, sondern sich „schön“ zu fühlen kommt aus dem Inneren. Durch Pflege und Beauty unterstützt man dieses Wohlbefinden und das führt zu mehr Selbstakzeptanz und Selbstliebe – und das ist allein für dich selbst und wiederum das steigert Deine Energie. Und gerade mit mehr Energie lassen sich Lösungen und Möglichkeiten für Sorgen und Probleme finden.

Darüber habe ich tatsächlich mal ein ganzes Buch geschrieben, denn es gibt viele Coachingtechniken, die man nutzen kann sich gut, schön und vor allem wohl in seiner Haut zu fühlen. Denn dann strahlt eine andere Ausstrahlung von Selbstsicherheit aus Dir, die mit ein paar Beauty Tricks Dein Äusseres erstrahlen lassen.

Also, bitte bleib bei Dir #staystrong #stayhealthy und #beYOUtiful

Alles Liebe für Dich und Deine liebsten

Lots of Love

serena

Wer sagt, nur weil man nicht draußen unterwegs ist, sollte man sich nicht schön fühlen? In so einer schweren Zeit momentan fühlt man sich schnell abgespannt oder weiß nicht ganz wohin mit sich – der ganz gewöhnliche Alltag steht auf einmal Kopf und man muss m it neuen Gegebenheiten umgehen. Die Kinder sind zuHause, viele arbeiten von zuhause und müssen sich neue Strukturen aneignen, Ängste machen sich breit. Umso wichtiger ist es doch, sich weiterhin wohl in seiner Haut zu fühlen und sich selbst als Ausgleich etwas Gutes zu tun. 

Wie startest Du in Deinen Tag ?

Für mich ist es sehr wichtig, gerade in so einer unsicheren Zeit, wo man nicht weiss, wie das Business und der Job weiterlaufen wird, meine inneren Zustand ruhig und umemotional zu halten. Denn wenn starke Emotionen, wie Ängste oder Unsicherheit hochkochen kann ich nicht richtig klar denken und Lösungen finden.

Deshalb ist mir eine strukturieret Morgenroutine super wichtig, denn ich chaotischen Zeiten steht die Struktur und gibt Halt und Stärke.

Für mich ist das

BODY MIND AND SOUL 

-Meditation

-Ernährung

-Beauty / Selfcare

Sozusagen die Pflege meines Körpers, Seele um mein Mindset positiv, klar und fokussiert zu halten.

Ich gebe euch ein paar Tipps wie ihr ganz simpel mit ein paar kleinen Schritten euren Tag mit einem guten Gefühl startet – denn dieses Gefühl gilt dir und niemand anderem.

BODY 

LOSLASSEN

Jeden morgen bürste ich meine Haut mit einer PeelingBürste um tote und abgestorbene Hautschüppchen zu entfernen und stelle mir dabei vor, wie ich”alten Scheiss “, wie unangenehme Erfahrungen, unschöne Momente, o.ä loslasse und von meinem Körper mit ganz viel positiver Energie und Licht abdusche.

Eine schöne weiche Haut ist ein toller Nebeneffekt.

Dann die Haut mit einer reichhaltigen Bodylotion verwöhnen. Ich liiiiiiebe die Body Lotion von St.Tropez. Sie ist die perfekte Lotion, wenn man die Haut mit etwas Selbstbräuner auf den Frühling vorbereiten möchte. Dafür mische ich mir ein / zwei Tropfen Selbstbräuner in die Bodylotion und kreiere so einen ganz  zarten Haut von Bräune,. Gerade jetzt sehr schön, für noch weisse Winterbeine und der Frühling klopft schon an die Tür.

DEINE HAUT BOOSTEN

für müde, abgespannte Haut:

Wenn die Haut müde und schlapp wirkt, ist das „Detox & Radiant“ Set von Codage genau das Richtige. Das ist ein Produktset mit einem tollen Peeling für das Gesicht ( löst die alten toten Hautschuppen die die Haut fahl und müde erscheinen lassen) , einem Serum für mehr Strahlkraftund Energie, einem Anti-aging Serum, einer glättenden Tages Creme und einer Nacht Creme, welche sofort alle Zeichen der Hautermüdung wegradiert. Dieses Set ist super als eine Art Kur nach einer stressigen Woche oder um bei dem Wechsel der Jahreszeiten die Haut optimal zu unterstützen.

für gestresste Haut, die mit Unreinheiten reagiert:

Wie Detox für die Haut wirkt auch die Purifying Maske von Codage. Diese besteht aus grünem und weißem Lehm, welche die Haut tiefenreinigt, Poren freimacht, Unreinheiten entfernt und Hauttalg aufnimmt. Sie Hilft der Haut sich selbst zu reparieren. Binnen Minuten fühlt sich die Haut gereinigt, sanft und angenehmer an. Der Teint wirkt sofort frisch und erhält einen gesunden Glow. 

DEINE HAARE RICHTIG PFLEGEN

Wenn nicht jetzt, wann dann? Gönn’ deinen Haaren doch einfach mal eine schöne Maske, denn das haben sie sich nach diesen kalten Wintermonaten (mit super viel Heizungsluft) verdient. 

Empfehlenswert ist die Angel Masque von KEVIN MURPHY. Die Angel Masque ist eine tiefenwirksame und stärkende Haarkur für feines, brüchiges oder coloriertes Haar. Für ganz besonders trockenes Haar empfehle ich die Hydrate me Masque von Kevin Murphy. Ich liebe einfach Kevin Murphy, da die Produkte keine Silikone enthalten und ausschließlich Vegan sind. 

Auch super: der Leave In Conditioner Un.tangled von KEVIN MURPHY. Einfach in das handtuchtrockene Haar geben, für Hitzeschutz und zusätzliche Pflege. 

Und nicht zu vergessen: Mein Lieblingsserum „young again“ einfach in das trockene Haar – hauptsächlich in die Spitzen (der älteste Part der Haare) geben und sofort spüren wie weich und gesund diese sich wieder anfühlen. Einfach Hammer! 

MAKE-UP

Ich weiß, viele denken jetzt vielleicht: Huh? Warum soll ich mich Zuhause schminken?“ und das muss man auch wirklich nicht aber viele von uns kennen es, man fühlt sich einfach gleich ein bisschen besser am Morgen mit ein wenig Concealer oder einem Hauch Wimperntusche und wie schon oben einmal geschrieben: Dieses Gefühl ist einfach wichtig für Dein EIGENES Wohlbefinden..

Ein bisschen Concealer unter die Augen, um unschöne Augenschatten zu kaschieren RODIAL DIAMOND CONCEALER , etwas Creme Rouge auf die Wangen tupfen und Mascara RODIAL GLAMOLASH MASCARA.die Augen mit einem Lidschattenstift umranden, Augenbrauen mit AugenbrauenGel nach oben bürsten und schon wirkt ein Gesicht frisch und ausgeruhter. Müde Winterhaut wirkt mit einem Creme Bronzer frischer und ausgeruhter und auf die Wangenknochen gebe ich noch etwas Glow Creme. Fertig ist mein Quarantäne – Freshness Look.

Zu meinem Feel Good – Feeling gehört definitiv eine kleine Wolke meines Lieblingsparfums von Zarko, das so individuell ist und durch seine ausgeklügelte Molekültechnik bei jedem komplett anders riecht.

Ich habe ein frisches Parfum mit white Musk  für den Tag und ein würziges, tiefgründiges für den Abend, das ich mir auch in den Nacken und in die Haare sprühe, damit ich den Duft auch selbst bei jeder Bewegung geniessen kann.

Also, Du siehst ich stehe nicht so auf Jogginghose und Gammellook, sondern fühle mich wohl, wenn ich mich pflegen kann, gut rieche und mich schön fühle.

Ich wünsche euch allen weiterhin viel Kraft und Gesundheit. Ich und mein Team schicken euch ganz viel Liebe und wir hoffen, dass wir bald wieder in der Make-up & Stylebar für euch vor Ort sein können. Bis dahin, könnt ihr alle Produkte in unserem Online-Shop finden, den wir weiterhin betreiben. 

Let’s stay positive und verliert euren Glow nicht. 🙂

Xoxo

Eure Serena