Dieses Jahr reiste ich nach Berlin für die BAMBI Verleihung und freute mich über die Anfrage von Mary Capristo. Denn schon oft habe ich sie auf roten Teppichen getroffen, aber zusammen gearbeitet hatten wir noch nie.

mandy

Wir fingen wir auch gleich an, verschiedene Looks auszuprobieren. Am schönsten fanden wir den “Natürlichen Look mit dem gewissen Glow”.

IMG_2807

So gelingt der Look:
1. Haut mit einer Tagescreme und einem Tagesserum von Bioeffekt vorbereiten. Das polstert die Haut schön auf und lässt sie strahlen. Anschließend grundiere ich das Gesicht mit einer leichten Organic-Foundation, die ich an einigen Stellen mit dem Beautyblender mehrfach auftrage um kleine Unebenheiten unsichtbar zu machen.

2. Auf das bewegliche Lid trage ich einen cremigen Lidschatten in chocolate von Eyeko auf, der hält nicht nur den ganzen Abend, sondern bringt braune Augen so richtig zum Strahlen. Anschließend umrande ich den Wimpernkranz mit einem bronzefarbenem Kajal, dass intensiviert alle Augenfarben und den Blick. Danach nur noch die Wimpern mit einer Wimpernzange in Form bringen. Dann mit wasserfester Mascara, zweimal oben, einmal unten in schnellen Zickzack Bewegungen tuschen.

3. Danach trage ich mit Contouring Powder von Rodial und einem Contouring Pinsel von Serena Goldenbaum direkt unter den Wagenknochen, entlang der Nasenwände und unterm Kieferknochen – dadurch wirkt das Gesicht definierter, klarer.

4. Für den Extra Glow tupfe ich direkt auf den höchsten Punkt der Wangen einen Schimmerakzent mit dem Cosmic Dancer Multistick von Ilia.

5. Die Lippen umrande ich mit dem unsichtbarem Lipliner Invisible von Lipstick Queen. Denn damit kann ich die Lippen einen Tick größer wirken lassen und keiner sieht’s. Anschließend trage ich einen schönen Nudefarbenen Lippenstift von ILIA  auf – das rundet den Natürlichen Glow-Look ab.

IMG_2811

So, ich wünsche Euch viel Spaß beim ausprobieren

Lots of Love

serena

Comments are closed.