Prom Night bei den Goldenbaums – endlich ist die Schule vorbei und das muss natürlich gebührend gefeiert werden.

Wie in den USA ist der Abiball auch hier in Deutschland mittlerweile zu einem Mega Event geworden. Der Red Carpet der Teens: Monatelang wird nach dem passenden Kleid und Schmuck gesucht. Zeitschriften werden gewälzt, welches Make-up und welche Frisur sollen es an diesem besonderem Abend werden.
In meinem Falle, mit einem Jungen, geht das ganz schnell. “Mama, ich brauche morgen einen Anzug”, also ab in die City und in den schon stark geplünderten Shops nach einem Anzug suchen, a fresh Haarcut und fertig…

Dennoch durfte ich die Freundin von meinem Sohn verschönern. Und das ging so:

CAROLIN ganz Natur

BLOG

1. Grundierung: Besonders wichtig ist es die Haut mit einem gut deckenden Make-up auszugleichen (z.B. Lieht von UND GRETEL). Für eine stärkere Deckung, z.B. bei Hautunreinheiten, tupfe ich das Make-up lagenweise übereinander und baue so einen perfekten Teint auf. Mit losem Puder fixieren, damit alles gut hält.

2. Brauen: Die Augenbrauen nach oben bürsten und mit einem feinen, am besten wasserfesten Augenbrauenstift nachstricheln. http://serenagoldenbaum.com/Produkt/eyeko-brow-liner/

3. Augen: Eines habe ich von Caro gelernt, das viele denken, SMOKEY EYES wären nur schwarz und grau, wie der Rauch. Aber das stimmt nicht so ganz, denn die Technik, die softe Verblendung wird SMOKEY EYES genannt. Und diese Technik sieht auch mit anderen Farben super aus. Zu Caros Kleid sehen Gold, Bronze und Brauntöne toll aus und heben Ihre blauen Augen noch schöner hervor. Lidschatten IMBE (in bark, copper, gold) von UND GRETEL.

4. Wimpern: Zuallererst biege ich die Wimpern mit einer Wimpernzange nach oben, danach tusche ich sie kräftig – bei diesem Anlass setzte ich auch auf wasserfeste Mascara. In den inneren Augenwinkel tupfe ich einen hellen Glanzpunkt (z.B. Eyeglow von RODIAL), denn das öffnet die Augen und lässt sie jochmehr strahlen. http://serenagoldenbaum.com/Produkt/eyeko-wimpernzange-lash-curler/

IMG_6324

IMG_6322

5. Wangen: Um dem Gesicht optisch eine schmalere Kontur zu verleihen, die Wangen mit dem Contouringpuder von RODIAL etwas schmaler schminken und einen rosigen Blush (z.B. Sunne von UND GRETEL) auf die oberen Wangen geben.

6. Lippen: Mit einem Gloss (z.B. Apricot Schimmer von UND GRETEL) sehen die Lippen am natürlichsten aus. Denn je aufwendiger das Kleid, desto schlichter sollte die Lippenfarben gewählt werden.

FullSizeRender

7. Frisur: Caros Haare habe ich auf einem großen und einem kleinen Lockenstab aufgedreht, denn so wirken die Wellen natürlicher. Anschließend ausbürsten und eine Seite nach hinten flechten. Das wirkt sehr edel zu dem Kleid und ist wohl gerade DIE Trendfrisur ;-))

IMG_6311

8. Zum Schluss noch einen Spritzer Parfum und den GLOWSTICK auf Arme, Schultern und in das Dekolleté auftragen und los gehts – auf das Ihr nie wieder die Schulbank drücken müsst…

Ihr wollt Euch auch von mir oder meinem Team stylen lassen? Sehr gern, denn ab sofort bieten wir diesen Service auch in meinem Hamburger Studio an. Infos unter: mail@serenagoldenbaum.com

Lots of Love

xoxox

serena

PS. alle Produkte sind in meinem Online Shop erhältlich

serenagoldenbaum.com

Comments are closed.