Für dieses kleine schwarze mit roten Details wollten wir einen italienischen Look. Etwas Dolce&Gabbana, etwas ” la dolce Vita “. Ich zeige Dir hier, wie ich den Look gestylt habe:

HAUT:

Um einen schönen Glow auf der Haut zu erzeugen brauche ich eine Haut die prall mit Feuchtigkeit gefüllt ist. Dafür verwende ich ein Tagesserum  und eine reichhaltige Tagescreme

Meist starte ich damit die Haare zu stylen, währenddessen ist es der perfekte Moment für ein paar feuchtigkeitsspendende Augenpads , damit die Haut schön mit Feuchtigkeit durchtränkt ist und frisch und strahlend aussieht.

MAKE-UP:

Ist die Haut so gut vorbereitet brauche ich nur noch wenig Make-up um die Haut auszugleichen. Hier verwende ich eine getönte Tagescreme um einen gleichmäßigen  Teint zu kreieren.

Kleine Augenschatten werden mit einem Concealer abgedeckt, denn wir drehen 28 Sendungen am Stück, da kommt der Schlaf etwas zu kurz, aber das soll man dann ja aber auf dem Bildschirm nicht sehen.

Zum Schluss pudere ich nur die T-Zone mit dem baking Puder, der ein bisschen stärker deckt und mattiert für einen matteren Look.

Sylvies Kontouren zeichne ich mit einem Contouring Puder  nach  und verblende die Übergänge mit etwas Bronze Puder.

AUGEN:

Den Lidschatten auf das ganze bewegliche Lid mit dem EYE OPENER verteilen und mit dem SMOKEY EYE Pinsel nach oben hin zur Lidfalte hin verblenden.

Dann habe ich bei Sylvie einen Lidstrich gezogen. Mit einem kleinen “Wing” am äußeren Augenwinkel, das verstärkt den italienischen Look.

Für einen glamouröseren Look, habe ich Sylvies Wimpern mit  falsche Wimpern verstärkt. Danach die Wimpern dann anschließend mit einer Mascara tuschen, um die falschen Wimpern mit den eigenen zu verbinden.

Um Sylvies Wangenknochen noch mehr hervorzuheben, habe ich ihr Gesicht mit dem MODEL ME Pinsel konturiert.Dafür mit dem Pinsel den Kontouring Puder under den Wangenknochen, an die Schläfen und seitliche Stirn geben.

Für einen frischen Teint habe ich einen rosigen Blush mit dem LET IT SHINE Pinsel auf den höchsten Punkt der Wangen in leichten Kreisbewegungen verteilt, das ergibt frische, rosige Wangen und ein inneres Leuchten.Mit einem Bronzer und  dem MODEL ME Pinsel alles miteinander verblenden, damit keine Übergänge zu sehen sind und alles weich ineinander übergeht.

Als Highlighter habe ich bei Sylvie ein Puder mit einem goldenem Schimmer benuttz, der zu ihrem Schmuck passt. Den Highlighter Glow habe ich auf ihren höchsten Punkt der Wangenknochen verteilt.

Zu dem Outfit und dem Look passen rote Lippen ganz wunderbar. Sylvies Lippen wurden mit einem roten Lippenstift betont. Zuerst die  Lippenkonturen mit dem LINE UP Pinsel nachziehen, danach die Lippen von der Mitte aus ausfüllen. Mit  einem Kosmetiktuch abtupfen und leicht überpudern, um einen matten Look zu kreieren.

Für einen volleren Lippen Effekt, gebe ich etwas goldenen Highlighter in das Lippenherz auftragen.

HAARE:

Damit Sylvies Locken auch den ganzen Abend halten, besprühe ich zuerst die  Haare mit dem CURL HOLD SPRAY .

Die Haare, Strähne für Strähne über ein  großes Eisen eindrehen. Dadurch bekommt man den Beachwaves Look.

Danach den Hinterkopf antoupieren, und unter dem Hinterkopf feststecken.

Zum Schluss  die Frisur mit Haarspray fixieren.

Unter diesem Link findest Du das  CURL HOLD SPRAY .

Ich hoffe, Dir  gefällt unser Italien Look

xoxo Love

serena

Comments are closed.