Habt Ihr Sylvie beim diesjährigen Rosenball gesehen? Sah Sie nicht toll aus? Der Rosenball wird immer von der wunderbaren Liz Mohn / Bertelsmann zu Gunsten der Aktion Kinder Schlaganfall Hilfe veranstaltet.

www.serenagoldenbaum.com

Überall in dem Ballsaal waren Rosen zu wunderschönen Bouquets gesteckt, was passt da besser für den Red Warpet als ein romantisches Kleid in zartem Lila, eine soft Flechtfrisur und ein rosiges und strahlendes Glow Make-up.

www.serenagoldenbaum.com

Und um die vielen Anfragen nach den Produkten zu erfüllen, schreibe ich Euch hier die Produkte, die ich verwendet habe:

HAUT:

Um den perfekten Flow auf die Haut zu bringen, muss die Haut gut durchfeuchtet und gepflegt sein. Ich liebe Gesichtsöle, denn sie durchfeuchten auch trockendste und empfindliche Haut. Ganz wenig “ich bin das Licht” von MAX+ME   über das ganze Gesicht verteilen.

MAKEUP:

Nachdem das Gesichtsöl  gut eingezogen ist, verteile ich etwas getönte Feuchtigkeitscreme  von ILIA – sheer vivid mit einem Pinsel HIDE ME auf dem Gesicht. Ich streiche dabei von der Nase nach aussen.

CONCEALER:

Um Schattten unter den Augen, oder um die Nase herum auszugleichen verwende ich den Concealer von corrector  magic Pen von RODIAL – , den tupfe ich  auf dunkle Stellen oder Unreinheiten.

PUDER:

Die Gesichtsmitte sollte gerade wenn viel fotografiert wird etwas mattiert werden. Am besten eignet sich ein transparenter Puder. Ich liebe den Puder von UND GRETEL-Ilge, der kommt in einem kleinen Döschen, das auch in die kleinste Clutch passt.

AUGENBRAUEN:

Sylvies Augenbrauen strichle ich mit einem Augenbrauenstift RODIAL- dark ash brown nach.

AUGEN:

Die Augen betone ich mit dem Lidschatten Lavendel Grey von UND GRETEL und dem Pinsel EYE OPENER und viel schwarzer Wimperntusche von EYEKO

CONTOUR:

Um das Gesicht noch schöner zu modellieren modelliere  ich die Wangenknochen, Schläfen und unter dem Kinn mit dem RODIAL – bronzing powder und dem Pinsel MODEL ME.

Auf den Wangenknochen gebe ich  RODIAL – illuminating powder mit dem Pinsel SMOOTH OPERATOR.

BLUSH:

Und auf den FrischePunkt trage ich in leicht runder Form YOUNGBLOOD – splendor mit dem Pinsel LET IT SHINE auf.

LIPPEN:

Sylvies Lippen betone ich mit dem  LIPSTICK QUEEN- invisible Lipliner, dem Lippenpflegestift Blossem Lady von ILIA  und dem wunderschönen Lipgloss von ILIA- back to life– passend zu Ihrem fliederfarbenem Kleid.

www.serenagoldenbaum.com

HAARE:

Für die Flechtfrisur habe ich die Haare erst über einen großen Lockenstab leicht gewellt, damit die Steckfrisur im Nacken besser hält und viele verschieden dicke Zöpfe geflochten, die ich im Nacken alle zusammen gesteckt habe. Den dicksten Zopf habe ich über den Kopf gelegt und festgesteckt.

Wir wollten einen ” Game of Thrones ” inspirierten Look.

Wie gefällt es Euch ?

Lots of Love

xoxox

serena

 

Comments are closed.