Letzten Samstag war ich zusammen mit Sylvie Meis beim Rosenball in Berlin, um sie für das Event besonders schön aussehen zu lassen und habe wieder viele  Anfragen von Euch, wie ich das Make-up von Sylvie geschminkt habe und welche Produkte ich benutzt habe. Schritt für Schritt zeige ich Euch heute, wie ich vorgegangen bin. 

Probier’s mal aus, der Look ist ganz einfach nachzuschminken:

Selbstverständlich verlinke ich Euch wie immer alle Produkte ( gold unterlegt), die Ihr ganz einfach über meinen Online-Shop erhalten könnt.


Ein absolutes Muss:

Die Haut auf das bevorstehende Glamour-Make-up vorbereiten!

Die Haut muss unbedingt vor jedem Make-up mit Feuchtigkeit versorgt werden. Ich habe das EGF Dayserum von Bioeffect benutzt. http://serenagoldenbaum.com/produkt/bio-effect-egf-serum/ Es sorgt dafür, dass die Haut straff, prall & frisch aussieht und regt die Erneuerung der Zellen an und verleiht dem späterem Make-up einen wunderschönen Glow. Wenn das Serum eingezogen ist, verwende ich anschließend eine  Feuchtigkeitscreme.

Das Make-up :

Für einen Auftritt mit vielen Fotografen und Blitzlichtern verwende ich ein  Make-up von ILIA.  Diese Foundation ist reich an pflanzlichen Inhaltsstoffen & wirkt antibakteriell. Zudem deckt diese ausreichend ab und hilft dabei, Hautirritationen auszugleichen und sorgt für ein ebenmäßiges Hautbild. Also perfekt für ein Blitzlichtgewitter !http://serenagoldenbaum.com/produkt/ilia-foundation-f4-mediumdark/

Um noch einige kleine Schatten ( zum Beispiel um die Augen herum)  im Gesicht auszugleichen benutze den Concealer Malibu von Rodial. Dieser lässt dank seiner starken Pigmentierung alle Unreinheiten verschwinden und lässt sich von einer sanften bis zu einer starken Deckkraft aufbauen. Durch die mattierende Wirkung, lässt er die Haut lange glatt und geschmeidig wirken. Ein Concealer ist dafür da, um Augenringe und Schatten verschwinden zu lassen und hellt die Augenpartie gleichzeitig auf.  http://serenagoldenbaum.com/produkt/airbrush-concealer-von-rodial-farbe-malibu/

Bei dem ganzen Blitzlichtgewitter soll das Make-up einen schönen GLOW haben, aber in der Gesichtsmitte auf gar keinen Fall glänzen, dafür habe ich bei Sylvie das  gelbstichige Puder von Rodial, das Compact Deluxe Banana Powder in die T-Zonen, also in die Stirn- und Kinnzonen gegeben. Es ist auch gleichzeitig das optimale Puder für Jedermann, da es sich jeden Hautton anpasst. Alle glänzenden Stellen sind dadurch ausreichend abgedeckt. http://serenagoldenbaum.com/produkt/rodial-instaglam-compact-deluxe-banana-powder/

Eine stärkere Kontur des Gesichts wirkt sexy, deshalb konturiere ich  das  Gesicht mit Contour Power von RODIAL  und verblende etwas Bronzing Power  Bronzer von Rodial,  um den berühmten Sunkissed Glow von Sylvie zu erhalten. Das Puder gebe ich mit dem flachen Pinsel MODEL ME unter die Wangenknochen und lasse es bis zu den Schläfen hin auslaufen. Dies sorgt für ein noch schmaler aussehendes Gesicht und hebt den Wangenknochen nochmal besonders hervor. http://serenagoldenbaum.com/produkt/rodial-instaglam-compact-deluxe-contouring-powder/

Für einen unvergesslichen Glow darf natürlich der Highlighter nicht fehlen. Diesen gebe ich auf den Nasenrücken und in das Lippenherz. http://serenagoldenbaum.com/produkt/rodial-instaglam-compact-deluxe-highlighting-powder/

 

Die Wangenknochen sollen natürlich aber optimal hervorgehoben werden, gleichzeitig frisch aussehen und das Make-up abrunden. Ich benutze den South Beach Blush von Rodial und gebe ihn in kreisförmigen Bewegungen mit dem LET IT SHINE   Pinsel meiner eigenen Pinselkollektion auf die Wangenknochen. Zu guter Letzt gebe ich den Bush  Copacabana von RODIAL  punktuell in die Mitte des aufgetragenen Blushes, um den Glamour-Look besonders frisch aussehen zu lassen. Ein extra Beautysecret von mir, das das Rouge besonders natürlich aussehen lässt ;-))

Um natürliche aber dennoch ausdrucksstarke Augen zu schminken, benutze ich von Und Gretel den Farbton Seashell. Dies ist ein sehr heller Ton, den ich auf das gesamte Augenlid gebe. Anschließend gehe ich mit dem Bronzeton von Und Gretel in die Lidfalte und verblende den dunkleren Ton von außen nach innen und verblende den Lidschatten ganz weich mit dem SMOKEY EYE Pinsel . Am unteren Wimpernkranz gehe ich mit dem  schmalen Pinsel EYE OPENER mit dem Bronzeton von Und Gretel entlang und sorge mit diesem Handgriff für den ausdrucksstarken und unvergesslichen Look von Sylvie.

Um die Augen noch mehr zu öffnen, klebe ich ein paar Wimpern zwischen Sylvies eigene Wimpern. Es  ist besonders wichtig, vorher eine Wimpernzange zu benutzen, um das Auge nochmal zu öffnen. Um den Look von Sylvie zu vertiefen, habe ich die SWEED Professional Lashes – die NAR Lashes – geklebt und anschließend die Wimpern mehrmals mit der GLAMLASH Mascara von Rodial getuscht.

Sweed Pro Lashes – Nar

Für die Augenbrauen benutze ich den Rodial Augenbrauenstift in der Farbe Ash Brown, da Sylvies Augenbrauen von Natur aus etwas dunkler sind. Ich bürste diese nach oben und zeichne kleine Härchen in Strich-Bewegungen zwischen die vorhandenen Brauen dazu.

Das Glamour-Make-up ist fast fertig, aber zu dem Smokey Eye-Look darf natürlich ein passender Lippenstift nicht fehlen. Zu dem ganzen Look sieht ein schimmernden NUDE Ton toll aus. Dafür verwende ich  einen Lipliner in der Farbe NUDE , um die Lippen zu umranden und anschließend ein Gloss von Und Gretel in der Farbe Nude, um die Lippen voll und glänzend aussehen zu lassen.

http://serenagoldenbaum.com/produkt/rodial-xxl-lip-liner-farbe-nude/

http://serenagoldenbaum.com/produkt/und-gretel-knutzen-lipgloss-farbe-nude-shimmer/

Die Frisur

Für Sylvies Haare wollten wir etwas ganz natürliches, das nicht zu sehr nach Braut Mode aussieht. Also ehr natürliche Beach Waves, als Gegensatz zu dem glamourösen Kleid.

Als erstes sprühe ich das gesamte Haar mit einem Hitzeschutzspray von GHD  ein, um die Haare nicht auszutrocknen. Anschliessend bereite ich das Haar mit CURL HOLD SPRAY vor, damit die Wellen auch die ganze Nacht halten und auch den Dancefloor überstehen. Damit die Spitzen gesund und glänzend aussehen streiche ich etwas MAGIC OIL in die Haarspitzen und besprühe das Gesamthaar etwas mit Glanz Spray, damit das Haar schön glänzt. Ein echter Hingucker auf Fotos ;-)) Um den Haaren Volumen und Stand zu geben, lifte ich den Haaransatz mit ROOT LIFT, in dem ich die Haar Ansätze damit einsprühe, das Haar etwas durch wuschle und fixiere das Haar dann mit Haarspray.

Ich hoffe, der Look gefällt Euch ?Viel Spaß beim Nachstylen & vielen Dank für Deinen Besuch auf meiner Website.

Love

xoxo Serena
 

Write A Comment