Ich liebe “Let’s Dance”:

Da ich selber lange Jahre getanzt habe, ist es immer etwas ganz Besonderes für mich. Und da ich immer wieder nach meinen Sylvie-Styling-Tricks gefragt werde, zeige ich Euch hier den Sleek-Look vom letzten Freitag:

IMG_2188

 

In Cannes haben wir dieses Jahr sehr viele Celebrities mit roten Lippen und Wet Look Hair gesehen, deshalb hatten wir auch Lust auf etwas ähnliches:

So geht’s:

Nachdem ich eine leichte Grundierung aufgetragen habe, wird das Gesicht mit einem Bronzer (SUNNE von UND GRETEL) konturiert.

Den Wimpernkranz umrande ich mit einem bronzefarbenem Stick (LUK von UND GRETEL) – das bringt grüne und blaue Augen toll zum Leuchten.

Dann kommt noch ein schimmernder Lidschatten (BRONZE von UND GRETEL) auf die Lider, das bringt die Augen so richtig zum Strahlen.

Die Wimpern kräftig tuschen.

Die Lippen betone ich mit einem schönen sommerlichen Rot-Orange (Wild Child von ILIA).  Dieser Farbton verleiht dem ganzen Gesicht eine sommerliche Frische und lässt die Zähne noch weißer erscheinen.
Und: Auf gar keinen Fall darf mein Sommer-Lieblingsprodukt (mein eigener Glowstick) fehlen. Denn dieser lässt die Haut verführerisch strahlen, ebenmäßiger und somit jünger wirken.

IMG_2238

Auch die Frisur ist mit wenigen Handgriffen ganz leicht nachzustylen. Einfach die Haare über Kopf föhnen, das bringt Volumen, und dann leichte Wellen in die Haarlängen zaubern.

Mit dem PHILIPS Lockenstab geht das ganz einfach, da die Borsten sich einfach wegdrehen lassen und sich so nicht in den Haaren verknoten können. Die Haaransätze und Haare am Oberkopf mit Gel nach hinten kämmen und mit Haarspray fixieren.

prostyler

Mein Lieblingstool: Der Lockenstab mit den versenkbaren Borsten von PHILIPS

IMG_2197

 

 

 

Sylvies Look wird komplett mit einem coolen, schwarzen Jumpsuit,  Corsagen Oberteil und super High Heels.

Viel Spaß beim Nachmachen …
Lots of Love
serena
IMG_2180

Comments are closed.