Bei diesem Look ist das Haar natürlich nicht wirklich “wet”, also nass, sondern sieht nur so aus. Kim Kardashian und viele andere großen Stars lieben diesen Effekt und auch du selbst kannst dies Zuhause nachstylen.

So geht es:

Die Haare wie gewohnt waschen. Im Anschluss in das nasse Haar sehr viel Schaumfestiger (auch in die Längen!) geben, dafür am besten Bodybuilder von Kevin Murphy verwenden und mit einem grobzinkigen Kamm in das gesamte Haar verteilen. Das Haar anföhnen und im Anschluss ein Gel wie z.b. das Kevin Murphy Rough Rider  vom Haaransatz in die gesamten Längenund nur mit den Finger zurecht kämmen. Zum Schluss mit  viel Haarspray  (Session Spray Flex.)die Ansätze besprühten, die Längen aber “locker” lassen.

Wenn Du den Look noch strenger kreieren möchtest, kämmst Du die Haaransätze mit einem kleinzackigen Kamm und viel Gel ganz eng an den Kopf. Hinter den Ohren einen grobzackigen Kamm verwenden und das Gel auslaufen lassen.

Ebenfalls die Frisur am Anzatz mit viel Haarspray fixieren.

Auf alle Produkte gelangt ihr mit nur einem Klick. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachstylen und einen glamourösen Auftritt.

Xoxo

Eure Serena

Comments are closed.