58 Results

rodial contouring

Search

Dieser reichhaltige, leicht aufzutragende Cremepuder ist perfekt zum Modellieren der Gesichtskonturen. Mit der universellen, aschigen Farbe lassen sich die Wangenknochen hervorheben, die Nase etwas schmaler schummeln und das Kinn definieren.

So geht’s:
1. Mit einem Make-up-Pinsel direkt unterhalb der Wangenknochen auftragen – lässt die Wangenknochen höher erscheinen.
2. Eine feine Linie unterhalb der Kieferlinie malen – verschmälert Gesicht und Kinn.
3. Am Haaransatz entlang der Stirn auftragen – verleiht dem Gesicht Kontur.
4. An beiden Seiten des Nasenrückens – verschmälert die Nase
5. Im unteren Bereich der Nasenspitze – definiert und verkürzt die Form der Nase.
6. In der Lidfalte und unterhalb der Innenseite der Brauen, wo der Nasenrücken in den Brauenknochen verläuft – für mehr Definition und Tiefe.

Im folgenden erfahrt ihr wie ich den aufregenden  Look für die schöne Aline geschminkt habe. Die dunklen schwarzen Wellen, die mysteriösen Cat Eyes und der sinnliche rote Lippenstift…